-         

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49

Thema: Arduino Mega am Raspi Pi 3

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    321

    Arduino Mega am Raspi Pi 3

    Anzeige

    Mahlzeit!

    Da ich derzeit noch keine Möglichkeit habe, die 5V vom Arduino in 3,3V vom Raspi zu wandeln (was brauche ich dafür eigentlich genau?) muss ich derzeit noch über USB gehen.

    Jetzt wäre mir mal aufgefallen, ich habe noch nie auf eine serielle Schnittstelle mittels C++ zugegriffen. Daher brauche ich Hilfe.

    Wie öffne ich ttyAMA0 in C++ mit der Baud Rate die der Arduino aus gibt? 115200 wären das aktuell. Ich würde gerne lesen und schreiben. Gibts da einen Weg das so ähnlich easy zu machen wie beim Arduino?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    599
    Hallo,

    hatte nicht HaWe in einen seiner letzten Threads hier da was dazu drin ?

    Das Thema ist mir jetzt etwas zu umfangreich, um ein Beispiel zu schreiben. Außerdem gibt es zu Terminal IO unter Unix sehr viel im Netz.
    https://www.cmrr.umn.edu/~strupp/serial.html
    https://en.wikibooks.org/wiki/Serial...g/Serial_Linux
    ...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    46
    Beiträge
    765
    HAllo,

    entweder fertige Portwandler nutzen oder hier mal im Internetradio Wiki den Vorschlag von mir nachbauen. Wenn Du mutig bist und im Programm und der Hardware wirklich keine Fehler hast, kannst Du auch 5V>>3V3 mittels Spannungsteiler realisiern und 3V3>>5V einfach (per Längswiderstand) verbinden. Der AVR erkennt die 3V3 als High.

    Soll der Raspi den AVR auch programmieren können, kommst Du um einen kompletten Pegelwandler nicht herum. Ich nehme immer DieseHier, funktionieren 1A für ISP (MOSI, MISO, CLK, Reset).
    Wenn das Herz involviert ist, steht die Logik außen vor! \/

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.431
    Zitat Zitat von Mxt Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hatte nicht HaWe in einen seiner letzten Threads hier da was dazu drin ?...
    hallo,
    meinst du dies hier? Ist allerdings nur über Arduino und Raspi C/C++:

    UART: http://www.mindstormsforum.de/viewto...p=67907#p67781
    UART "Level Shifter" http://www.mindstormsforum.de/viewto...p=67907#p67813
    UART-Verbindung zu Arduino: http://www.mindstormsforum.de/viewto...p=67907#p67815
    Nutzung von USB für Arduino- bzw. USB-zu-UART: http://www.mindstormsforum.de/viewto...p=67907#p67830

    auf dem Pi ihabe ich 115200 als UART- und USB-baud rate eingestellt (ich benutze die wiringPi libs!):
    Code:
    // UART Serial com port
        Serial1 = serialOpen (uart, 115200);
    HTH!
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    599
    Zitat Zitat von HaWe Beitrag anzeigen
    hallo,
    meinst du dies hier?
    Ja, das wird es wohl gewesen sein, es tauchte wohl indirekt in einem anderen Post auf. Ob der Arduino am UART oder USB des Pi hängt, macht von der Programmierung auf dem Pi keinen großen Unterschied. Es unterscheiden sich ja nur der Schnittstellenname und die Schritte zum Einrichten des UART entfallen.

    In den ganzen Links sollten sich jetzt eigentlich genügend Codebeispiele finden.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.431
    Zitat Zitat von Mxt Beitrag anzeigen
    Ob der Arduino am UART oder USB des Pi hängt, macht von der Programmierung auf dem Pi keinen großen Unterschied. Es unterscheiden sich ja nur der Schnittstellenname und die Schritte zum Einrichten des UART entfallen.
    stimmt natürlich !
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    321
    Okay, super danke! wireringPi war das was ich gesucht habe!

    HaWe reicht ein Spannungsteiler da wirklich aus? Das wäre ja zu einfach . Ich will auch nichts darüber programmieren, nur Text zum Arduino schicken und von ihm lesen.

    Jetzt habe ich aber ein neues Problem. Ich habe ein kleines Programm in C++ gebastelt, welches nichts machen soll als Serial zu öffnen, die Meldung dafür auszugeben und wieder zu schliessen. wireingPi habe ich installiert, dass klappt alles. Nur wenn ich es compilieren will gibt es Fehler.

    Als Fehler bekomme ich

    Code:
    Unknown option -lwiringPi
    mein Makefile sieht so aus:

    Code:
    SRC = serial.cpp
    OBJ = ${SRC:.cpp=.o}
    
    CC     = g++
    CFLAGS = `pkg-config --cflags`
    LIBS   = `pkg-config --libs -lwiringPi -lwiringPiDev`
    
    all: .cpp.o serial
    
    .cpp.o:
    	@echo CC ${SRC}
    	@${CC} ${CFLAGS} -c -O2 -fomit-frame-pointer ${SRC}
    
    serial: ${OBJ}
    	@echo CC -o $@
    	@${CC} ${LIBS} -o serial ${OBJ}

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.431
    ich nutze kein make(file), ich verwende Geany mit

    compile:
    g++ -Wall -I/opt/vc/include -I/opt/vc/include/interface/vmcs_host/linux -I/opt/vc/include/interface/vcos/pthreads -c "%f" -pthread -lshapes -lOpenVG -lEGL -lrt -lwiringPi

    build:
    g++ -Wall -I/opt/vc/include -I/opt/vc/include/interface/vmcs_host/linux -I/opt/vc/include/interface/vcos/pthreads -o "%e" "%f" -pthread -lshapes -L/opt/vc/lib -lOpenVG -lEGL -lrt -lwiringPi

    http://www.mindstormsforum.de/viewto...&t=8689#p67924


    und verlass dich mal auf die Referenzen, das klappt schon!
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    19.01.2016
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    321
    Liegt es im Bereich des Möglichen das die lwiringPi nicht an der richtigen Stelle installiert ist oder ich noch einen Pfad angeben muss? Denn mit Geany funktioniert es auch nicht, wenngleich Geany über ssh viel besser läuft wie QtCreator!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.431
    wenn du dich streng an meine Installationsanleitung gehalten hast (die ich direkt von Gordon Henderson's Website habe), dann wurde sie korrekt installiert.
    Ich hab es inzwischen 3x erfolgreich für Neuinstallationen gemacht.
    Aber du musst ntl wirklich alles 100% Schritt für Schritt befolgen.

    was ergibt denn
    gpio -v
    gpio readall
    ?

    und mach es wie ich mit Geany lokal, nicht über ssh, genau wegen der System- und Installations-Pfade etc.!

    Die genaue Geany Installation steht bei mir ein wenig drüber!
    (wenn du es anders machst, habe ich keine Vergleichsmöglichkeiten)
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. I2C-Farb-Sensoren (RGB) für Raspi u/o Arduino
    Von HaWe im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.04.2016, 16:42
  2. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 18.02.2016, 08:43
  3. Arduino Mega mit LCD I2C
    Von Ezekiel im Forum Arduino -Plattform
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.01.2016, 10:50
  4. Raspi mit Arduino per USB verbinden
    Von HaWe im Forum Raspberry Pi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.11.2015, 17:26
  5. Phoenix_PS2_SSC32 Arduino Mega
    Von Ownnemesis im Forum Arduino -Plattform
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.10.2015, 18:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •