-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Arduino mit serieller Schnittstelle verbinden?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    235

    Arduino mit serieller Schnittstelle verbinden?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    da ich in meinen Schubladen noch einen Adapter USB auf 9-pol seriell hatte, war ich der Meinung, ich müsste nur die 6 Pins einer RBBB-Platine mit entsprechenden Pins des 9-poligen Steckers verbinden, um einen Atmega programieren zu können.
    1. Enttäuschung: der 9-Polige hat kein Vcc-Signal
    2. Enttäuschung: einige Pins des 9-poligen gegen Pin 5 (GND) gemessen, ergibt ca. minus 6 V

    Fazit: ohne Elektronik dazwischen wird es wohl nicht funktionieren.

    Sehe ich das richtig oder gibt es da doch eine Lösung, welche Pins mit einander verbunden werden müssen?
    Wenn ja, wie sieht die aus?

    vG

    fredyxx

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BMS
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    TT,KA
    Alter
    26
    Beiträge
    1.192
    Hallo,
    man kann die serielle Schnittstelle durchaus zum flashen verwenden. Das sieht dann so aus: http://www.roboternetz.de/community/...tem-ISP-SIProg
    Der Atmega muss aber extern mit 5V versorgt werden.
    Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob dein USB-seriell Adapter auch die Handshakeleitungen steuern kann. Ich würde also keine Erfolgsgarantie geben.
    Warum nutzt du eigentlich nicht die USB-Verbindung, die beim Arduino sowieso schon drauf ist?
    Grüße, Bernhard
    "Im Leben geht es nicht darum, gute Karten zu haben, sondern auch mit einem schlechten Blatt gut zu spielen." R.L. Stevenson

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.545
    Du musst aufpassen. Das ist keine RS232 Schnittstelle. Das ist eine Usart Schnittstelle. Der Unterschied ist das du bei RS232 Pegel (laut Norm, bei wandlern ist das häufig nicht der Fall) von 12-15V (logisch 0) bzw -12 bis -15V (logisch 1) hast. Bei Usart hast du 0V bzw VCC. Du brauchst entweder einen RS232 UART Wandler (z.b. Max232) oder USB UART Wandler (z.b. FT232, gibt aber auch andere).

    MfG Hannes

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von BMS Beitrag anzeigen
    Warum nutzt du eigentlich nicht die USB-Verbindung, die beim Arduino sowieso schon drauf ist?
    Grüße, Bernhard
    Hallo Bernhard,

    wenn ich den Arduino verwende (mit SMD - ATMEGA) nutze ich natürlich die USB. Ich habe aber auch einige ATMEGA-ICs mit Bootloader im PDIP-Gehäuse, die ich solo in einer Steuerung verwenden möchte. Dazu muss ich aber erst mal ein Programm in sie hinein bekommen.

    vG
    fredyxx

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BMS
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    TT,KA
    Alter
    26
    Beiträge
    1.192
    Hallo,
    der Arduino lässt sich auch direkt als ISP Programmer nutzen.
    https://www.ecosia.org/search?q=arduino%20as%20isp
    Es gibt auch youtube-Videos dazu.
    Viele Grüße, Bernhard
    "Im Leben geht es nicht darum, gute Karten zu haben, sondern auch mit einem schlechten Blatt gut zu spielen." R.L. Stevenson

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    235
    Zitat Zitat von BMS Beitrag anzeigen
    Hallo,
    der Arduino lässt sich auch direkt als ISP Programmer nutzen.
    https://www.ecosia.org/search?q=arduino%20as%20isp
    Es gibt auch youtube-Videos dazu.
    Viele Grüße, Bernhard
    Prima Idee, so hatte ich ja auch den Bootloader rein bekommen. Mir war aber nicht bekannt, dass man so auch andere Programme rein kriegt.

    Hast mir wahrscheinlich 6,48 € für einen Adapter erspart. DANKE

    vG

    fredyxx

Ähnliche Themen

  1. Aktivitätsanzeige an serieller Schnittstelle
    Von Bot-Builder im Forum Elektronik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 09:17
  2. ISP mit 5V serieller schnittstelle
    Von Roboman93 im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 11:20
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.03.2008, 16:04
  4. mit serieller Schnittstelle verbinden?
    Von sonium im Forum Schaltungen und Boards der Projektseite Mikrocontroller-Elektronik.de
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 21:26
  5. Serieller schnittstelle
    Von flownfluid im Forum PIC Controller
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.11.2005, 16:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •