-
        

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Futterautomat für Vögel

  1. #1

    Futterautomat für Vögel

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo zusammen,

    ich bin kompletter Neuling was mechatroische Basteleien angeht, habe mir aber fest vorgenommen dieses Projekt anzugehen: Ein automatischer Futterautomat für Wellensittiche

    Die Anforderung ist eigentlich recht simpel: Einmal am Tag soll eine bestimmte Menge Futter (kleine Körner) "freigegeben" werden und in den eigentlichen Futterbehälter fallen.

    Meine Idee war nun folgende:
    Ein größerer Behälter mit viel Futter, darin eine Förderschnecke, die von einem Motor angetrieben wird. Der Motor soll eben so lange fördern, bis in etwa die gewünschte Menge Futter aus dem großen Behälter herausgeförder wurde.

    Mein Hauptproblem ist jetzt, wie finde ich einen geeigneten Motor und wie steuere ich diesen Motor? Der Motor braucht wohl kein besonders hohes Drehmoment, soll auch nicht zu schnell drehen und natürlich möglichst günstig sein. Zur Steuerung des Motors benötige ich wohl irgendeine Art Microcontroller. Jemand hat mir gegenüber mal Adruino erwähnt, wäre das geeignet?

    Danke und Grüße
    Izuu

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    49
    Beiträge
    2.437
    Mal als Denkanstoß, was es als alternative zur Förderschnecke sonst noch so gibt:
    http://www.frankonia.de/Pulverf%C3%B...tegoryId=62816


    http://www.hornbach.de/data/shop/D04...0707073113.jpg


    Sowas geht wenn es sein muß auch ohne µC, z.B. mit einer simplen Zeitschaltuhr, Getriebemotor, Polwendeschalter etc.

  3. #3
    Danke für die Antwort, das hilft mir schon sehr weiter.
    Die Futterautomaten für Fische scheinen auch für meine Körner geeignet zu sein, dann kann ich mir das mit der Bastelei wohl zum größten Teil sparen.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    49
    Beiträge
    2.437
    Vor allem man kann, wenn man will, jeden Tag anders dosieren oder anderes Futter nehmen (z.B. Jod S11 Körnchen)

  5. #5
    Unregistriert
    Gast
    Du brauchst einen Motor mit Getriebe. Ein Scheibenwischmotor kriegst du gebraucht auf dem Schrott zum Beispiel recht günstig. Das ganze dann über ein Zeitschaltrelais ansteuern...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Robotik: Drohnen fliegen im Schwarm wie Vögel
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 17:10
  2. Angry Birds: Roboter schleudert Vögel auf Schweine
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 11:40
  3. Vögel-erkennender Sensor
    Von neutrebo im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.02.2005, 14:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •