-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Digitaler Stift auf Robotor übertragen.

  1. #1
    Glauers
    Gast

    Digitaler Stift auf Robotor übertragen.

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Guten Tag.
    Mir lässt eine Frage nicht aus dem Kopf. Gibt es die Möglichkeit mit einem digitalen Stift, einen Raum entlang zu gehen und dann diese Daten auf einen Roboter zu übertragen. Dieser Roboter wiederum geht dann diesen Weg wieder entlang, aber in einen anderen Raum.
    Für eure Antworten meiner Feage bedanke ich mich schon einmal im Voraus!

    MfG

    Tobias

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    599
    Hallo,

    ich bin mir nicht sicher, was für einen Stift du meinst. Aber im Prinzip lautet die Antwort: Ja.

    Der Stift bewegt sich in einem Koordinatensystem, der Roboter in einem anderen. Mathematisch betrachtet ist das ein Fall von
    https://de.wikipedia.org/wiki/Koordinatentransformation

  3. #3
    Glauers
    Gast
    Ich dachte an einen digitalen Stift von einen Blatt Papier auf ein Tablet übertragen wird.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    599
    Ja, das geht schon. Das entspricht in dem Link oben, mindestens, der Skalierung (Veränderung des Maßstabs).

    Stell dir vor, du hast eine Zeichnung eines Fussballplatzes auf dem Papier und zeichnest einen Linienverlauf darauf. Ein Roboter könnte diese Linie dann auf einem echten Platz abfahren oder laufen.

    Im Grunde ist das nicht viel anders, als wenn man die Bewegung eines Roboters erst mal in einem Grafikprogramm simuliert, bevor man sie mit einem richtigen Roboter ausführt. Der Stift ist nur ein weiterer Schritt zur Eingabe. Die Simulation ist nur eine Ansicht des mathematischen Modells von Bewegung und Umgebung. Das kann man natürlich auch einfacher machen, so dass man kein Bild davon sieht und die Daten nur im Speicher eines Rechners sind.

  5. #5
    Glauers
    Gast
    Der Robotor soll den Weg des Stiftes 1 zu 1 nachgehen. Sprich ich habe einen Raum der z. B. 3 mal 4 Meter breit ist, diesen Raum gehen ich mit den Stift entlang, danach soll der Roboter den gleichen Weg woanders nachgehen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    599
    Gut, dann ist die Skalierung eben 1. Das macht keinen Unterschied.

  7. #7
    Glauers
    Gast
    Alles klar. Ich werde mich damit mal befassen. Vielen Dank für die Antworten!!

    MfG
    Tobias

Ähnliche Themen

  1. 3d Stift als Extruder nutzen
    Von jacx im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.2016, 16:41
  2. Speichern auf SD Karte oder USB Stift?
    Von Accenter im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 19:59
  3. Java für Robotor KI
    Von peterpeter3 im Forum Microcontroller allgemeine Fragen/Andere Microcontroller
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 20:49
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 21:16
  5. Welcher Stift?
    Von oratus sum im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 19:23

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •