-         

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Inbetriebnahme: Mikrokontroller Board "Stellaris® LM3S811 Evaluation Board"

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.02.2016
    Beiträge
    10

    Inbetriebnahme: Mikrokontroller Board "Stellaris® LM3S811 Evaluation Board"

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Guten Tag,

    bei der Inbetriebnahme des Mikrokontroller-Boards "Stellaris® LM3S811 Evaluation Board" entstanden einige Fragen.
    Ich bitte um Hilfe


    1. Ich habe auf mein PC die Entwicklungsumgebung Keil-uVision, Version 4 installiert.

    Nach der Installation entstanden im Feld "Projekt" irgendwelche von mir nicht eingeladene Projektdateien (s.Bild_1 frisch install.jpg)

    2. Ich wollte meine schon vorhandene Ziel-Projektvorlage öffnen mit meinen Projektdateien.
    Die Projektdateien sind im "Bild_2 Projektdateien" zu sehen.

    3. Ich mache Projekt -> Open Projekt -> Select project file
    und sehe "Bild_3 open_projeck_file" und !!! sehe dass Keil_uVision bisschen andere Dateitype zum Öffnen vorschlägt als meine Type von Projektdateien (z.B. nicht "projektvorlage.uvprojx" sondern "___.uvproj").
    Keil_uVision sieht (zum öffnen) meine Projektdatei überhaupt "projektvorlage.uvprojx" nicht.

    3a. !! Warum unterscheidet es sich um eine Buchstabe (Dateityp)?

    3b. Hat das mit Keil_uVision-VERSION zu tun?
    Im Labor konnte ich die Projektvorlage Problemlos mit Keil_uVision öffnen und Programm "main.c" funktionierte einwandfrei...Mir wurde auch empfohlen, Kel-Version 4 zu installieren.

    3c. Was sollte ich tun, damit ich diese Projektvorlage doch öffnen könnte?
    Oder ist der automatisch aufgetauchte Projektdateien sind auch gültig, nur muss ich mein File "Main.c" mit dem Programm dorthin reinschmeißen?

    4. Ich speichere und Kompiliere eine Datei aus dem automatisch aufgetauchten Projektdateien und tippe auf "LOAD" um Kommunikation (Über USB) zwischen meinem PC und Mikrokontrollerboard zu testen.

    Es erscheint die Fehlermeldung: "No_ULINK_Device_found.jpg" (Bild_4_No_ULINK_Device_found.jpg)
    Anscheinden fehlt Treiber.

    4a. Ich probiere in das Geräte-Manager zu gucken: ich drucke "Treiber aktualisieren" (onlinesuche) und erhalte Meldung "Treibersoftware für das Gerät wurde nicht gefunden.

    4b. !! Wo kann ich doch den Treiben zu finden und downzuloaden (für Windows 8, 64 bit) ? Wird sich dann der Treiber in richtigen Speicherort platzieren oder muss man manuell zuweisen? Wohin?

    Vielen Dank.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bild_1 frisch install.jpg   Bild_2 Projektdateien.jpg   Bild_3 open_projeck_file.jpg   Bild_4_No ULINK Device found.jpg   Bild_5 Treibersoftware für das Gerät wurde nicht gefunden.jpg  

    Geändert von Monri (26.03.2016 um 01:37 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Neues Board "Arduino Yún" jetzt frei Haus bestellen!
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 16:20
  2. Was haltet ihr von dem China Angebot " ATmega2560-16AU Board " ? Hat das jemand?
    Von da_miez3 im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.12.2012, 21:00
  3. "Bot Board 2 " von Lynxmotion ?????????
    Von Robotainer im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2008, 08:47
  4. einfachste "on-board camera" für Asuro
    Von HermannSW im Forum Asuro
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 20:37
  5. Bitte einmal mein "Mini-Mega32" Board überprüfen
    Von nico_hann im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 10:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •