-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Bezugsquelle für DCF-RS1 (DCF77-RS232 Wandler)

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von JayWay
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    46
    Beiträge
    19

    Bezugsquelle für DCF-RS1 (DCF77-RS232 Wandler)

    Anzeige

    Ich wollte gern mit dem DCF-RS1 Chip basteln. Bei Robotikhardware.de, wo es ihn mal zu kaufen gab, gibt es aber keinen Shop mehr und eine alternative Bezugsquelle wird auch nicht benannt. Weiß jemand, wo ich diesen Chip erwerben kann, oder einen mit ähnlicher Funktionalität?

    Gruß Jay
    Lächle am Morgen, dann hast du es hinter dir.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Den Chip gibt's wohl nicht mehr.
    Gruß
    Dirk

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von JayWay
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    46
    Beiträge
    19
    Danke für die Info, hab mir schon die Finger wund gegoogelt. Dann wird eben doch "von Hand" ausgewertet.

    Gruß Jay
    Lächle am Morgen, dann hast du es hinter dir.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Region Basel
    Alter
    59
    Beiträge
    2.435
    Hallo Jay,
    Zitat Zitat von JayWay Beitrag anzeigen
    Danke für die Info, hab mir schon die Finger wund gegoogelt. Dann wird eben doch "von Hand" ausgewertet.
    Der DCF-RS1 Chip wird sowieso nur ein PIC oder so was gewesen sein.

    Da gibt es jede Menge Projekte, welche entsprechende Software zur Verfügung stellen.
    Und den DCF77-Decoder mit dem UART verbinden, ist auch keine Hexerei.

    MfG Peter(TOO)
    Manchmal frage ich mich, wieso meine Generation Geräte ohne Simulation entwickeln konnte?

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von JayWay
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    46
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von Peter(TOO) Beitrag anzeigen
    Der DCF-RS1 Chip wird sowieso nur ein PIC oder so was gewesen sein.
    Das klingt plausibel, denn Robotikhardware hat den ja bestimmt nicht exklusiv fertigen lassen. Da hätte man ja etwas vergleichbares finden müssen.
    Wie schon geschrieben verknüpfe ich das Modul jetzt direkt mit meinem ATmega. Ich fand nur die Möglichkeit, mich nur um ein bisschen serielles Protokoll kümmern zu müssen, irgendwie reizvoll.

    Gruß Jay
    Lächle am Morgen, dann hast du es hinter dir.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. [ERLEDIGT] RN Controll & DCF-RS232 Wandler DCF-RS1
    Von Dominik009 im Forum Schaltungen und Boards der Projektseite Mikrocontroller-Elektronik.de
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.03.2015, 12:10
  2. USB -> RS232 (TTL) Wandler
    Von Christoph2 im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 13:37
  3. RS232 Wandler in SMD
    Von Baby2b im Forum Elektronik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 15:01
  4. RS232 auf TTL Pegel Wandler
    Von CamilloN im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 14:36
  5. suche rs232 usb wandler
    Von dany22 im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 13:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •