-         

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Problem mit der Seriellen Übertragung

  1. #1

    Problem mit der Seriellen Übertragung

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo zusammen,

    bin recht neu und auch unerfahren auf dem Gebiet der Microcontroller, daher hoffe ich das die Frage die kommt für euch nicht allzu dumm ist.

    Nun zum Problem ich habe einen ATMEL T89C51CC01 auf einem kleinen Board mit LED's, Schiebeschaltern usw. Ich habe nun ein kleines Programm in C# geschrieben welches Daten senden und empfangen soll, senden via C# funktioniert ohne Probleme nur das senden vom Microcontroller nicht so ganz. Habe hierfür ein kleies Programm das bei betätigen eines Schiebeschalters etwas übertragen soll habe mit Putty geschaut was er überträgt. Gibt es da bessere bzw. funktioniert das so mit Putty überhaupt? In C# versuche ich das ganze mit ReadChar wieder abzugreifen und dann in einer TextBox auszugeben, vermute aber das Problem liegt auf seite des Microcontrollers.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	putty.jpg
Hits:	10
Größe:	4,1 KB
ID:	31281

    das sieht dann so aus für jedes mal Schiebeschalter betätigen bekomme ich in etwa der breite des grünen balken diese zeichen.

    Vielen Dank im Voraus für die Hilfe.

    Mfg Marc

    Der Microcontroller code sieht wie folgt aus:

    Code:
    #include "t89c51cc01.h"
     #include "fvs_bib_lcd.h"
     #include <stdio.h>
    
    char test = 0x01;
        int uart_data;
        int x;                                          
    
    
    void main (void)
    {
    
    
    SCON = 0x50;  /* UART in mode 1 (8 bit), REN=1 */
    TMOD = TMOD | 0x20 ;         /* Timer 1 in mode 2 */
    TH1  = 0xFD;                 /* 9600 Bds */
    TL1  = 0xFD;     /* 9600 Bds  */
    ES = 1;         /* Enable serial interrupt*/
    EA = 1;         /* Enable global interrupt */
    TR1 = 1;     /* Timer 1 run */
    
    P1=0x00;
    init_lcd();                                     
    lcdsend ("Test");       
    
      while(1)
      {
    
        if (P0_7 == 1)
      {
        SBUF = test;
      }
    
      }
    }
    
    
    
    void serial_IT(void) interrupt 4 
    {
    if (RI == 1) 
    {                                
      RI = 0;                           
      uart_data = SBUF;                 
    
        x=uart_data;
    SBUF = test;        
    }
    else TI = 0;       
    }
    Geändert von Lostking (13.02.2016 um 12:56 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Problem mit der seriellen Kommunikation Arduino Due und Navilock NL-852ETTL
    Von alexander_ro im Forum ARM - 32-bit-Mikrocontroller-Architektur
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.06.2015, 14:53
  2. Umwandlung zur seriellen Übertragung
    Von elkokiller im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 18:54
  3. Übertragung von seriellen TTL-Signalen über 15m Kabel
    Von Dane im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2006, 20:24
  4. Fehler bei der Seriellen übertragung
    Von Gobstar im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2005, 07:19
  5. großes problem bei seriellen übertragung!!
    Von katiiiiii im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.03.2005, 20:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •