-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Proplem mit LED Matrix Display

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied Avatar von Jackeder
    Registriert seit
    08.02.2015
    Ort
    Chemnitz, Germany
    Beiträge
    52

    Proplem mit LED Matrix Display

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe in den letzten Wochen mir ein 20x7 LED Display aufgebaut und momentan propleme bei der Programmierung.
    Den Schaltplan und Quelcode hab ich aus dem Buch "AVR Hardeware und C-Programmierung in der Praxis" von Florian Schäffer.
    Feines Buch für Anfänger übrigens...

    Verwendete Bauteile
    CD74HCT164E Schieberegister für die Spalten
    ULN2003A für die Zeilen
    TA20-11CGKWA DOT MATRIX Anzeige 5x7 LED mit gemeinsame Anode

    Code:
    /***************************************************
     *  Musteraufbau mit 4 LED Modulen am Atmega 8     *       
     *  5x7 Matrixmodule mit gemeinsamer Anode         *
     *  angesteuert über ULN2003A an PortB PB0 - PB6   *
     *  Multiplexing über 3 Schieberegister 74HCT164   *
     *  PC4 --> Bit setzen  ;  PC5 --> Tackt schieben  * 
     *                                                 *
     * Created: 17.01.2016 17:30:27                    *
     *  Author: Hendrik                                *
     ***************************************************/ 
    
    #define F_CPU 8000000UL
    #include <avr/io.h>
    #include "lcd-routines.c"
    #include <util/delay.h>
    
    #define Spalten 20					// Anzahl der Spalten
    volatile uint8_t memory[Spalten];	// Speicher für Display, Spaltenweise
    									// orientiert, Index 0=links
    
    void set_row (uint8_t row)
    {
    	uint8_t i;		// Alle Spalten des Displays durchlaufen
    	// Mit rechten Spalte beginnen
    	for (i=Spalten-1; i>=0; i--)
    	{
    		if ((memory[i] >>(6-row)) & 1)  // Bit in der Spalte an der übergebenen Zeile gesetzt?
    		{
    			PORTC |= (1<<PC4);		// Data Bit setzen
    		}
    		else
    		{
    			PORTC &=~(1<<PC4);		// Data Bit löschen
    		}
    		PORTC |=(1<<PC5);			// Takt HIGH -> Flanke => schreiben
    		PORTC &=~(1<<PC5);			// Takt LOW
    	}
    }
    
    void write_rows ()
    {
    	uint8_t i;
    	
    	for (i=0; i<=6; i++)		// Alle Zeilen durchlaufen
    	{
    		PORTB = 0;				// alle Zeilen aus
    		set_row (i);			// Daten für aktuelle Zeile in Schieberegister schieben
    		PORTB = (1 << i);		// aktuelle Zeile an
    		_delay_ms(2);			// Zeile Leuchten lassen
    	}
    }
    
    int main(void)
    {
    	
    //	***  Ausgänge definieren und ausschalten ***
    	DDRC |= (1<< PC4) | (1<<PC5);		// PC4 und PC5 als Ausgang
    //	PORTC &=~((1<<PC4) | (1<<PC5));	// PC4 und PC5 aus 
    	DDRB = 0xFF;						// PortB als Ausgang
    //	PORTB = 0;							// PortB aus
    	
    	lcd_init();							// LCD aktivieren
    	lcd_clear();
    	
    	lcd_setcursor(2,2);
    	lcd_string("20x7 LED Matrix");
    	lcd_setcursor(3,4);
    	lcd_string("Muster ausgeben");
    	
    	// beliebeiges Muster Spaltenweise definieren
    	//  Spalte =   -7654321	
    	memory[0] =  0b01111110;
    	memory[1] =  0b01010101;
    	memory[2] =  0b00101010;
    	memory[3] =  0b01010101;
    	memory[4] =  0b01010101;
    	memory[5] =  0b01100110;
    	memory[6] =  0b00011001;
    	memory[7] =  0b01001100;
    	memory[8] =  0b01100110;
    	memory[9] =  0b01111111;
    	memory[10] = 0b01010101;
    	memory[11] = 0b00101010;
    	memory[12] = 0b01010101;
    	memory[13] = 0b00101010;
    	memory[14] = 0b00011100;
    	memory[15] = 0b01111001;
    	memory[16] = 0b01001001;
    	memory[17] = 0b01001001;
    	memory[18] = 0b01001001;
    	memory[19] = 0b01001111;
    		
        while(1)
        {
            write_rows(); 
        }
    	return 0;
    }
    Den Code hab ich soweit vom Buch abgeschrieben und auf 20 Zeilen geändert(Buch waren nur 15Zeilen) doch nix tat sich hinterher, keine LED war an.
    Ich hab momentan in einem Testprogramm die Zeilen einzeln ein und ausgeschalten, sprich
    while(1)
    {
    PORTB |=(1<<PB0);
    _delay_ms(500);
    PORTB &=~ (1<<PB0);
    _delay_ms(500);
    }
    und siehe da es leuchtet die erste Zeile, allerdings komplett alle 20. Auch die restlichen Zeilen (PB1 bis PB6) leuchten alle LEDs auf.

    Nun ist meine Frage, kann der oben gezeigte Code so funktionieren, zumindest sollte das ja laut Buch, oder hab ich doch noch irgendwo einen Fehler übersehen ?
    Würde mich freuen wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

    liebe Grüße Hendrik

  2. #2
    Unregistriert
    Gast

    Stoni

    Wird schon!

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied Avatar von Jackeder
    Registriert seit
    08.02.2015
    Ort
    Chemnitz, Germany
    Beiträge
    52
    Hallo nochmal, hab heut weiter probiert und mein Testprogramm ein wenig erweitert.
    while(1)
    {
    PORTC |= (1<<PC4); // Bit 1 Setzen
    PORTC |=(1<<PC5); // Takt HIGH -> Flanke => schreiben
    PORTC &=~(1<<PC5); // Takt LOW

    PORTC |= (1<<PC4); // Bit 1 Setzen
    PORTC |=(1<<PC5); // Takt HIGH -> Flanke => schreiben
    PORTC &=~(1<<PC5); // Takt LOW

    PORTC |= (1<<PC4); // Bit 1 Setzen
    PORTC |=(1<<PC5); // Takt HIGH -> Flanke => schreiben
    PORTC &=~(1<<PC5); // Takt LOW

    PORTC &=~ (1<<PC4); // Bit 0 Setzen
    PORTC |=(1<<PC5); // Takt HIGH -> Flanke => schreiben
    PORTC &=~(1<<PC5); // Takt LOW

    for (i=0; i<=6; i++) // Alle Zeilen durchlaufen
    {
    PORTB = 0; // alle Zeilen aus
    PORTB = (1 << i); // aktuelle Zeile an
    _delay_ms(2); // Zeile Leuchten lassen
    }
    }
    Es sind nun jeweils 3 Spalen an und 1 aus.

    Liebe Grüße Hendrik

Ähnliche Themen

  1. LED Matrix am RP6
    Von M1C im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 18:57
  2. DCF77 - Ausgabe auf LED-Matrix-Display
    Von BoondockDuck im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 21:26
  3. Vista Proplem
    Von InFaIN im Forum Asuro
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 00:47
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.04.2007, 19:03
  5. suche matrix display emulator
    Von mojo777 im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2005, 16:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •