-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: optische USB Maus mit programm auslesen

  1. #1

    optische USB Maus mit programm auslesen

    Anzeige

    hi an die spezialisten,

    hab eine lasermaus am USB eines Raspberry Pi B+ dran. nun möchte ich die bewegungsdaten dieser maus nicht im betriebssystem verarbeitet haben sondern in meinem programm auswerten. ich verwende TCL und kann das device /dev/input/mice öffnen, daten lesen und auch teilweise mauseinstellungen ändern. beschrieben ist das ganze hier: http://wiki.osdev.org/Mouse_Input#USB_Mouse.

    ich kann aber nicht die Sample Rate reduzieren, die steht fest auf 200. die umstellung mit dem befehl 0xF3 Set Sample Rate zeigt keine wirkung, obwohl ich ein 0xFA (ACK) zurückbekomme. die maus sendet weiter bei bewegung 200 x 3 bytes in der sekunde. das ist zuviel, da noch eine weitere verarbeitung der daten dran muss und dafür ist die rechnerauslastung jetzt schon zu hoch. mir würden 10 x 3 bytes in der sekunde reichen.

    fragen:
    wie kann ich die sample rate der lasermaus auf 10 oder 20 reduzieren?
    wie kann ich das Packet Streaming (0xF5) der maus ganz ausschalten?
    hat jemand erfahrung damit oder vorschläge?

    ciao markus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.266
    Ich würde behaupten je nach Maus: Gar nicht. Hardwarehersteller sind nicht dafür bekannt alles umzusetzen wie es in einem Standard steht. Mein Vorschlag: Verarbeite doch nur jedes n. Sample und interpoliere dazwischen. (Sollte funktionieren, bin mir aber nicht ganz sicher, da ich in der Materie nicht wirklich drin bin)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Zitat Zitat von servusWilli Beitrag anzeigen
    wie kann ich das Packet Streaming (0xF5) der maus ganz ausschalten?
    Einfach nix einlesen.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

Ähnliche Themen

  1. optische Maus am PC, aber nicht als Maus ...
    Von frank-findus im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 23:22
  2. Optische PS/2-Maus, als Wegsensor?
    Von MrQu im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 21:22
  3. optische maus
    Von anselmthecrack im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 16:10
  4. Optische Maus zur Bewegungsmessung
    Von JanB im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.01.2005, 12:37
  5. optische maus
    Von bassdart im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.12.2004, 14:23

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •