Ultraschallsensoren, Batterien und Druckstempel stecken in dem neuartigen System, das sich wie ein Hut oder Stirnband auf den Kopf setzen lsst. Seinem Trger bermittelt es durch schwcheren oder strkeren Druck Information darber, wie nah sich Wnde, Durchgnge oder Gegenstnde befinden. Das System mit dem Namen ProximityHat - deutsch etwa Annherungshut - vermisst die jeweilige Umgebung in Echtzeit und knnte Sehbehinderte ebenso bei der Orientierung im Raum untersttzen wie Feuerwehrleute in einem verrauchten Gebude.

Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: ITW Pressemeldung
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich fr den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.