-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: RN-Mega2560 Modul Bootloader

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    21

    RN-Mega2560 Modul Bootloader

    Anzeige

    Hallo,
    ich habe hier noch ein RN-Mega2560 Modul das ja eine USB Schnittstelle hat.
    Auf der CD von Robitik Hardware war kein Bootloader, da hieß es das der noch irgendwo mal kommt.


    Die USB Schnittstelle hängt ja auch nicht an der UART0 sondern UART3.


    Weiß jemand wo es einen funktinierenden Bootloader für das Modul gibt?
    Ich persönlich verwende Bassom.


    Noch ne Frage zum Bootloader: Wie funkinert das eigendlich,
    wenn ich meinen Controller resette, aber garnicht den Bootloader will,
    sondern ganz normal mein Programm starten will?


    Vielen Dank schonmal.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.08.2008
    Ort
    Graz
    Beiträge
    502
    Anscheinend musst selber einen Bootloader raufspielen, dann kann man über USB (virtueller COM am PC) das Programm rauspielen. Den Bootloader selbst kann man nur über ISP programmieren (auf Bootloader Fuses aufpassen).

    Nach jedem Reset startet kurz der Bootloader, wartet ob etwas am UART kommt, wenn nicht startet das normale Programm. Damit man ein neues Programm raufkommt wartet man bis ein bestimmtes Steuerzeichen im UART ankommt, löst einen Reset aus, und schon lädt der Bootloader das Programm hoch.

    Ich verwende den chip45boot, gibt es nur als fertige Hexfiles je nach UART, dazu gibt es eine GUI für Windows. Das kommt mit dem großem Speicher vom Mega2560 zurecht. Andere Bootloader funktionierten bei mir nicht.

    LG!
    alles über meinen Rasenmäherroboter (wer Tippfehler findet darf sie gedanklich ausbessern, nur für besonders kreative Fehler behalte ich mir ein Copyright vor.)

Ähnliche Themen

  1. [ERLEDIGT] RN-Mega2560 Modul
    Von cokee im Forum Kaufen, Verkaufen, Tauschen, Suchen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 19:27
  2. RN-Mega2560 + Bootloader über USB mit Mac OS X programmieren
    Von Xairo im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 23:12
  3. RN-Mega2560 Modul mit 9,2V ?
    Von Blaner im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 18:46
  4. Spannungsversorgung RN-Mega2560 Modul
    Von robo junior im Forum Bauanleitungen, Schaltungen & Software nach RoboterNetz-Standard
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 12:10
  5. RN-Mega2560 Modul - Pinbelegung
    Von Nighthawk91 im Forum Schaltungen und Boards der Projektseite Mikrocontroller-Elektronik.de
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2007, 20:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •