Eine Videoüberwachung ist heute im Stadtbild wie auch Geschäften gang und gebe. Auch der Öffentliche Personennahverkehr und viele Privathaushalte rüsten auf … doch was ist erlaubt, und was darf nicht gefilmt werden? Was sagt die Rechtssprechung? Das fragt sich auch die Frankfurter Rundschau, da Kameras und Sicherheitstechnik boomen und die Systeme in ihrer bildlichen Darstellung […]

Der Beitrag Recht: Möglichkeiten und Grenzen der privaten Videoüberwachung erschien zuerst auf Einbruchschutz-und-Alarmanlagen.de.



Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz oder hinterlasse deinen Kommentar unter Einbruchschutz-und-Alarmanlagen.de

News Quelle: Einbruchschutz-und-Alarmanlagen.de
Diese Nachricht wurde von der Einbruchschutz-und-Alarmanlagen.de Redaktion gepostet. Presseinformationen, Artikel und News-Mitteilungen für unsere Seiten sind uns immer willkommen - Kontakt.