-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Sprechender Roboter auf Fahrrad

  1. #1

    Sprechender Roboter auf Fahrrad

    Anzeige

    Ich möchte Euch heute mein Projekt vorstellen. "Hugo der sprechende Roboter". Zugegeben "Hugo" ist kein echter Roboter sondern eine Puppe, der für Events, Messen und Kinderveranstaltungen gebaut wurde. Sie wird ferngesteuert und über Funk gesprochen.
    Er ist nur optisch ein Roboter. Vielleicht findet der ein oder andere ihrn trotzdem interessant.

    Hier findet ihr noch ein paar Fotos und ein Video:http://www.pantomime-popkultur.de/hu...elnde-roboter/

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	hugo sprechender Roboter Gast mit smartphone Berlin.jpg
Hits:	31
Größe:	77,2 KB
ID:	31085Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Roboter Frau schauen sich in die Augen.jpg
Hits:	32
Größe:	50,3 KB
ID:	31086

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    49
    Beiträge
    2.521
    Hallo,

    Schau dir Doch mal die Infos zum Hitchbot an.
    Vom Prinzip her machst Du ja das selbe (soziale Interaktion).
    Eventuell lässt sich ja da was in Richtung wechsel von Remote Controll zu Teilautomation bewerkstelligen.
    Gegenüber Hitchbot hat Dein Hugo ja den Vorteil mobil zu sein.
    mit einer Gesichtserkennug könnte er schon autonom den Kopf bewegen, wenn jemand in seinem Sichtfeld ihn ansieht.

  3. #3
    Das ist nur coole Idee. Ich denke, ich werde mittelfristig ne neue Version bauen, dann kann man solche spielterein vielleicht mit einbauen. Hast du Erfahrung wie man so etwas angeht?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    49
    Beiträge
    2.521
    Erst mal in Teilaufgaben zerlegen.
    Den Mund könnte man mit einer Sprach zu Text Software ansteuern.
    Man erstellt für verschiedene Phoneme unterschiedliche Ansteuermuster für die LEDmatrix.

    Um Emotionen des Gegenüber zu erkennen, kann man ein Mikrofon mit starker Richtwirkung nehmen (um nur das Gegenüber zu erfassen) und mit einer VSA (voice stress analysis) analysieren.
    Ich weis allerdings nicht wie es aktuell mit freeware VSAs für z.B. Raspberry aussieht.

    Mit einer Gesichtserkennung kann der Robotkopf sich auf sein Gegenüber ausrichten.
    In wie weit Mimik Erkennung schon als Freeware oder Quellcode verfügbar ist weis ich nicht.

    Semantische Sprachanalyse ist etwas was ziemlich komplex ist.
    Somit noch etwas jenseits der Möglichkeiten eines einzelnen.
    Aber das galt für Gesichtserkennung vor ein paar Jahren auch noch.

Ähnliche Themen

  1. Fliegendes Fahrrad!?
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2013, 00:40
  2. Umdrehungssensor für Fahrrad
    Von s.o. im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 09:34
  3. Roboter Idee mit Fahrrad Rädern
    Von triLLy im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.02.2006, 17:29
  4. Roboter fährt Fahrrad
    Von linux_80 im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2005, 20:55
  5. Elektro-Fahrrad
    Von Heinzel im Forum Motoren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.10.2004, 17:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •