-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: 12V Motor will 1,6A haben, woher nehmen wenn nicht stehlen?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    115

    12V Motor will 1,6A haben, woher nehmen wenn nicht stehlen?

    Anzeige

    Hi,
    ich habe mir einen 12V Motor vom Conrad geholt. Meine Auswahl viel auf den IGARASHI SP3657-50 12V E-MOTOR, weil der günstig schien.

    Nun merke ich aber das der zu langsam ist. Ich habe dann mal eine Anderes Netzteil mit 1000mA dran gehalten und schwupp ging es schon schneller. Wenn mich nicht alles täuscht dann will der Motor sogar 1,6A haben. Aus welchem verdammten Netzteil soll man das denn rauskitzeln?

    Hier mal die Daten, wie sie bei Conrad stehen:
    Typ SP 3657-50
    Nenn-Spg.V/DC 12,0
    Arbeits-Spg.V/DC 6,0 - 24,0
    Leerlauf Drehz. UpM 5.700
    Strom A 0,25
    Drehzahl UpM 4800
    Strom A 1,60
    Drehmom.Ncm 2,60
    Abgabe W 13,0
    Eff.% 68,0
    Gewicht g 224

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    208
    Na aus einem Netzteil................und nicht aus einem Spielzeugversorgungswürfel.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    115
    Ok, hab ich verstanden, sowas kostet natürlich auch wieder nen haufen Geld.
    Welche Motoren hat man denn so, wenn man den Roboter aus der Batterie speisen will?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.11.2004
    Ort
    97944 Bobstadt
    Alter
    27
    Beiträge
    243
    Hallo

    Nehm' doch einfach 2 GLEICHE Netzteile und schalte sie parallel

    mfg
    Elektronikus

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    115
    Hehe, deine Betonung liegt eindeutig auf GLEICHE, warum das?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.11.2004
    Ort
    97944 Bobstadt
    Alter
    27
    Beiträge
    243
    weil wenn du eins mit 500mA nimmst und eines mit 1000mA dann kann es probleme geben was für welche weis ich nicht ich habs auch nur gelesen wo weis ich leider auch nicht es

    mfg
    Elektronikus

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Welche Motoren hat man denn so, wenn man den Roboter aus der Batterie speisen will?
    einigermaßen gute nimh akkus oder ein xbeliebiger bleiakku können 1,6A liefern... sind halt nur schneller leer wenn man mehr raussaugt...

    aus bleiakkus kriegt man kurzzeitig hunderte von ampere raus (autoanlasser...)


    zum parallelschalten: bei unterschiedlichen spannungen fließt der strom unter unständen vom einen ins andere... und das würde dann sicher probleme geben...

    kauf lieber gleich was ordentliches...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    208
    @Elektronikus der Vorschlag ist Banane, vielleicht liest du mal ein Grundlagenbuch.

    Mit Accus sind 1,6A wie uwegw schon sagt gar kein Problem........solange die Kapazität ausreicht.
    Modellbau-Accus können über 50A und sind schnelladefähig.

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    20.10.2004
    Beiträge
    12
    HI,
    ich benutze ein Bleiakku(mit gel) zwar 6 Volt, aber 12 Volt ist ja auch erhältlich. Was ich schade finde das die so super unweltfeindlich sind, aber wenn man die ein wenig pflegt, dann kommt man mit dennen gut aus und man kann sie oft benutzen, strom liefern die ohne ende und ich habe 3A bei vollbelastung ne ganze weile benutzt. Die dinger gibs im jeden E-laden und selbst conrad ist ausnahmsweise nicht mal viel teuerer.

    cu dennis

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    115
    Ok, Danke für die Tips. Ich werde mal sehen an was ich günstig rankomme.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •