-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Zwei Achsen verbinden?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    199

    Frage Zwei Achsen verbinden?

    Anzeige

    Gibt es im Modellbaubereich eigentlich ein Bauteil mit welchem man einfach zwei gleichdicke Achsen verbinden kann?
    Ich dachte da an eine Röhre mit kleinen Schrauben oder so, was kleines für Achsen von 2mm Durchmesser.

    Ich dachte erst mal daran eine metallene Röhre längs einzuschneiden und dann die Achsen hineinzuzwängen, aber dies wird vermutlich nicht so gut funktionieren.

    Ideen dazu?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    49
    Beiträge
    1.245
    Guck mal bei den Schiffsmodellbauern. Da gibts alle möglichen Kupplungen, gewöhnlich um Motor und Schraubenwelle zu verbinden. Starr, halbflexibel, mit Kreuzgelenk...manche haben verschiedene Einsätze, um sie anzupassen.
    Modellbaukaufhaus oder so...
    Grüssle, Sly
    ..dem Inschenör ist nix zu schwör..

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.11.2003
    Beiträge
    813
    Hallo

    Da kommt mein Standard-Tipp.

    Luesterklemmen.

    Auf jeden Fall besser als "zusammenstecken".
    Wenn man praezise arbeitet sind die erstaunlich genau.

    73
    Ich bin keine Signatur, ich putz hier nur ....

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Geistesblitz
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    1.937
    Gibt es denn auch Lüsterklemmen mit 2mm Bohrungsdurchmesser? Ich kenn nur welche mit 1/8" Löchern (passt ein Dremelwerkzeug perfekt rein) oder größer. Da würd ich wirklich mal bei Bauteilen für Modellschiffe gucken, da sollte es genau sowas zu finden geben. Stichwort ist eben Wellenkupplung.
    AI - Artificial Idiocy

  5. #5
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Unter den einfachen Lösungen hat ein Schlauch als Kupplung viele Vorteile. Mit ihm kann man einen kleinen Winkelfehler oder Versatz der Achsen ausgleichen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557
    Gibt es im Modellbaubereich eigentlich ein Bauteil mit welchem man einfach zwei gleichdicke Achsen verbinden kann ..
    Es gibt verschiedenste Typen, die Frage ist, wie so oft, was willst Du bzw. was musst Du machen?

    Nur mal so - ein paar der simplen Beispiele (für den MODELLBAU)
    Starre Achskupplung
    https://www.conrad.de/de/achskupplun...arch%20Results
    Kreuzgelenk (Winkelabweichung und Achsversatz möglich)
    https://www.conrad.de/de/modelcraft-...mm-226467.html
    Elastische Kupplung
    http://fabber-parts.de/shop/navi.php...7ci62vkkoqenj0
    Und viele verschiedene in der eBucht
    http://www.ebay.de/itm/like/28167633...hn=ps&lpid=106

    Bei mir tuts manchmal auch ein dickwandiger Schlauch der mit klitzekleinen Schlauchschellen auf die Wellenenden gepresst wird.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Geistesblitz
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    1.937
    Kommt auch immer auf die Anwendung an, musste mal zusammen mit nem anderen ein ferngesteuertes Wasserfahrzeug bauen und da hatten wir erst die Antriebswelle auch mittels Schlauch mit dem Motor verbunden gehabt. Leider ist der aber entweder durchgerutscht oder abgeschert und ein dickerer Schlauch war auch nicht aufzutreiben. Da macht sich was aus Metall schon deutlich besser.
    AI - Artificial Idiocy

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    49
    Beiträge
    2.445
    Die Frage ist ja erst mal, meint der Fragesteller tatsächlich eine Achse (nimmt nur Stützlasten auf) oder eine Welle (Überträgt Drehmomente).
    https://de.wikipedia.org/wiki/Achse_(Technik)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Welle_(Mechanik)

    Bei einer Achse muß der Verbinder in der Lage sein, auch die auftretenden Hebelkräfte weiter zu leiten.

Ähnliche Themen

  1. Zwei Arduino´s drahtlos verbinden ??
    Von Benny1989 im Forum Arduino -Plattform
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 18.07.2016, 11:56
  2. [ERLEDIGT] Wie zwei Achsen koppeln ?
    Von PICture im Forum Mechanik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 12:55
  3. Mit Rs 232 zwei avr verbinden
    Von fofi1 im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 12:53
  4. Zwei PIC über CAN verbinden
    Von Tonelli im Forum PIC Controller
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.11.2007, 16:10
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2007, 15:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •