-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Atmel Studio erkennt AVR ISP MKII nicht mehr

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.055

    Atmel Studio erkennt AVR ISP MKII nicht mehr

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    mich ärgert grade Atmel Studio, indem es meinen Programmer nicht mehr erkennt.
    Vor ein paar Tagen lief der ISP MKII noch problemfrei. Und im Gerätemanager unter Windows 10 wird er auch problemlos dargestellt.
    Ich hab ihn dort auch schon deinstalliert und neu installiert, um eine Fehlkonfiguration des Treibers auszuschließen.
    Allerdings finde ich ihn im Atmel Studio noch immer nicht.

    Hatte jemand schonmal das Problem?
    Oder hat jeman eine Idee, wonach ich suchen sollte?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Passt der Com Port? Bei mir war einmal das die Com Port Nummer beim Studio zu niedrig eingestellt war und ihn dadurch nicht gefunden hat.

    MfG Hannes

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.055
    Hmmm...ich kann weder beim Treiber noch in Atmel Studio 6 Einstellungen zum Comport finden... Hast du einen Hinweis, wo ich da was finde?
    Ich kenn das Problem mit dem falschen Comport nur aus der ArduinoIDE

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Ich arbeite mit dem Atmel Studio 4, kenne mich mit Studio 6 nicht aus. Ich müsste schauen wie bzw wo es dort ist.

    Den Comport findest du unter (im Explorer): Rechtsklick auf computer » verwalten » Geräte - Manager » Anschlüsse (Com & LPT) » dort solltest du deinen Programmer finden, du kannst auch den Comport zuweisen (wenn er nicht vergeben ist)

    Im Atmel Studio 4: Tools » Options » General » number of comports to try

    MfG Hannes
    Geändert von 021aet04 (27.10.2015 um 19:25 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.055
    'General' find ich schon in Studio 6 nicht.
    Im Gerätemanager von Windoofs 10 sehe ich keine Com-Ports. Lediglich unter Jungo (ja, als eigene Rubrik) taucht "AVRISP MKII" auf, sobald ich den ISP MKII verbinde.


    Meinen FTDI-Dongle sehe ich unter Com-Ports.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.554
    .. Im Gerätemanager von Windoofs 10 sehe ich keine Com-Ports. Lediglich unter Jungo (ja, als eigene Rubrik) taucht "AVRISP MKII" auf ..
    Wenn ich mich recht erinnere, wurde bei der Installation meines usb_avr_programmers von Pololu (auch) ein Jungotreiber installiert. UND - ich bekam die Geschichte in Win10 einfach nicht hin - das lag vermutlich an der fehlenden Zertifizierung des Treibers. Kann man in Win10 die alten Programme nicht selbst nachzertifizieren? Ich hatte damals mein Win10 wieder runtergeworfen, bin zu Win7pro zurück und warte ab bis das Zehner seine wichtigsten Kinderkrankheiten beseitigt hat - abgesehen davon, dass mir das 7er mit Aero und so (also völlig unsachliches Zeugs) einfach besser gefällt.

    "General" kommt ja im Studio4 öfters vor (das 6er ist mir zu overheadlastig) - und die maximale Anzahl der COMPorts ist beim 4er unter [Tools] - [Options] - [General] erreichbar.
    Ciao sagt der JoeamBerg

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.055
    Anfangs wars wohl so, dass Win0 unzertifizierte Treiber auf keinen Fall nutzen wollte.
    Aber das Kuriose ist ja, dass es erst problemfrei lief.
    Vielleicht sollte ich einfach Atmel Studio + Treiber nochmal löschen und neu installieren
    Ärgerlich das Ganze...ich wünschte mir da ne aktuelle Information von Atmel.

  8. #8
    guenter 123
    Gast

    Kenne ich

    Hallo Cysign,

    das Problem hatte ich auch:
    Update von Windows7 auf 10 gemacht, Atmel Studio 6 lief, auch der Programmer funktionierte. Nach ein paar Tagen wurde der AVR-ISP im Studio nicht mehr erkannt, jedoch waren alle Treiber im Gerätemanager OK.
    Alles deinstallieren und installieren nutzte nichts. Auch mit dem neuesten Studio 7 und auch nicht mit abgeschalteter Signaturprüfung.
    Erst nachdem ich Windows10 zurückgesetzt habe und ich vor Installation von Studio7 die Signaturprüfung abgeschaltet hatte, funktionierte wieder alles.
    Bei meinem Notebook hatte ich dann Tage später exakt das gleiche Problem.

    Günter

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.055
    Ich habe zwischenzeitlich mit Atmel Kontakt aufgenommen und denen ist das Problem bekannt.
    Mir wurde geraten, per Zadig den Treiber zu tauschen, was auch problemlos funktioniert hat.
    Meine genaue Lösung findest du hier:
    http://www.roboternetz.de/community/threads/68179-AtMega-2560-mit-Arduino-Bootloader-nutzen-ohne-Arduino-Mega2560-Platine/page2?p=620516&viewfull=1#post620516


    @Admins/Mods: Könntet ihr dem Thema im Titel bitte noch ein "Windows 10" anhängen? Danke!

Ähnliche Themen

  1. DVD Laufwerk erkennt keine CDs und so manche DVD nicht mehr
    Von robo_tom_24 im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.10.2014, 00:11
  2. Atmel Studio findet utft.h nicht
    Von afbrp im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2014, 08:44
  3. AVR Studio 6 und AVRISP MKII
    Von datatom im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.11.2012, 21:22
  4. [gelöst] avr studio funktioniert nicht mit AVRISP mkII
    Von dremler im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 16:20
  5. AVR Studio 4 will nicht mehr Assemblieren
    Von Mehto im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.05.2006, 17:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •