-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Arduino-Programmierer für gelegentliche Zusammenarbeit gesucht (nichtkommerziell)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556

    Idee Arduino-Programmierer für gelegentliche Zusammenarbeit gesucht (nichtkommerziell)

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi Kollegen,
    ich stelle immer wieder fest, dass ich einfach ein grottiger Programmierer bin...wohl weil ich auch überhaupt keinen Spaß daran habe.

    Es hängen leider mehrere Projekte fest, bei denen ich diesbezüglich immer auf Mithilfe Anderer angewiesen bin; in unserem Verein kann ich da aber auch nicht immer Leute für "begeistern", bzw. haben die meist auch ihre eigenen Sachen am laufen.


    Ich Suche daher hier einfach mal Leute mit Lust, KnowHow und etwas Zeit, die mich mit Programmierarbeit unterstützen würden.
    Ich hätte da gerade wieder zwei Projekt im Bereich Uhren & Audiosteuerung.

    Ich biete:
    • weit ausgearbeitete Prototypen (Bauteile, gelaserte oder gedruckte Teile, usw.), die natürlich von mir zur Verfügung gestellt werden.
    • konkrete formulierte Anforderungen & Wünsche
    • Unterstützung bei eigenen Projekte (z.B. gelaserte, gefräste oder gedruckte Teile, Konstruktionshilfe, usw.)


    Ich suche:
    • kommunikative Leute (im Sinne von aktiven und zeitnahen Rückmeldung/Fragen bei Unklarheiten/Überblick in Projektstände, usw.)
    • KnowHow im Bereich Microcontroller & Raspberry Pi (Programmiersprachen sind mir dabei egal)
    • überschaubare Umsetzungszeiten (ich möchte da bei Wochen bleiben, nicht bei Monaten)


    Hat jemand Lust ?
    ...dann maile er mir!
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.053
    Ohne abschätzbaren Aufwand denke ich wirds schwer, jemanden zu finden.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    Erstaunlich - es haben sich 3 Personen per Mail gemeldet
    Zwei haben angefragt, ob ich für sie etwas lasern, bzw. fräsen könnte
    und Einer hat gleich gefragt, was ich mir denn für einen Stundenlohn gedacht habe
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    Erstaunlich .. 3 Personen per Mail .. Zwei .. etwas lasern .. Einer hat gleich gefragt, was .. für einen Stundenlohn ..
    Solche "Zusagen" wundern mich nicht, kenn ich aus eigener Erfahrung. Beispiel ".. hättste für mich ne gehackte Kopie von Deinem s..teuren Programm ..".
    Ich tät Dir ja schon helfen wollen, blos machen auf knappe tausend Kilometer Distanz bringts wohl nicht. Und leider ist meine RasPi-Erfahrung nur dürftig vorhanden.

    Weiter Erfolg für die Suche!
    Ciao sagt der JoeamBerg

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.08.2008
    Ort
    DE
    Beiträge
    523
    Sehe ich das richtig... Du baust Hardware und suchst jemanden, der dir dafür Software schreibt?

    mfg

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    Korrekt - ich baue (privat und für die Welt) kleinere Hardwareprojekte und stehe oft mit der Software auf Kriegsfuß (sie erkennt anscheinend, dass ich keinen Spaß an ihr habe).
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.431
    wenn es ein bisschen was als "Aufwandsentschädigung" gäbe, wäre sicher die Resonanz größer, könnte ich mir denken. Sicher leichter, wenn man auch die Konstrukte dann monetär verwertbar machen könnte...
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    ...sicherlich wäre die Resonanz größer - aber genau diesen Gegenpart will ich ausschliessen. Wer nur für Kohle hilft, den will ich nicht!

    Wenn ich mein Leben lang für alle meine Tätigkeiten für Andere als Gegenleistung Geld genommen hätte, dann wäre ich Heute sicherlich ein finanziell reicher, aber von der eigenen Mentalität & Zielsetzung ein sehr armer Mensch
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.431
    ok, aber jeder hat doch hier mehr oder weniger seine eigenen Projekte, und jeder hilft hier auch gerne anderen kostenlos bei der Lösung bestimmter Detailprobleme (ich schließe mich da selber 100%ig ein).
    Aber komplette fremde Projekte programmieren für fremde Hardware? Das ist ne andere Liga, finde ich. Und dann stellt sich auch die Frage nach Copyright für die Software und die Vertriebsrechte für die damit ausgestattete Hardware...
    Stellt man dies allerdings auf eine solide finanzielle Basis, könnten die Rechte an der Software mit der Bezahlung an dich übergehen, und bei Verkauf könnte man über stückbasierte Tantiemen reden, so wie es in Industrie (für Patentrechte) und Kunst (für verkaufte CDs) üblich ist.
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    boahh...es geht hier um nichtkommerzielle Kleinstprojekte im Bereich Open Hardware für Thingiverse, Instructables, eigene Homepage o.Ä.

    Den jeweiligen Programmieraufwand schätze ich für einen einigermassen versierten Programmierer weit unterhalb dessen ein, was ich für die Konstruktion und Druck/Lasercut eines einfachen Objektes benötige (mein Angebot an meinen Gegenpart). Da ich nun natürlich selber weiß, dass es für Denjenigen "gestohlene Zeit" ist, und Jeder seine eigenen Projekte hat gehen meine Zeiteinschätzungen halt in Wochen. Es geht hier nicht drum, dass ich 3 Monate lang mehrere Programmierer für lau in meiner Galeere beschäftigen will um den Markt in China mit meinen "Produkten" zu überschwemmen um anschliessend die Weltherrschaft zu erreichen!

    Ich will mich hier auch nicht zu Begriffen wie Ligen, Tantiemen, Copyright, Industrie und Patentrecht erklären müssen!
    Geändert von Andree-HB (25.01.2016 um 06:21 Uhr)
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrene/r Arduino-Programmierer gesucht
    Von Franz1971 im Forum Arduino -Plattform
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.10.2014, 19:53
  2. Programmierer gesucht
    Von Keymax im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2014, 09:52
  3. C- Programmierer gesucht
    Von nonoboy im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 23:56
  4. Programmierer(in) gesucht
    Von ricoderrichter im Forum Software, Algorithmen und KI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 23:17
  5. Programmierer Gesucht
    Von johnjudge im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 20:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •