-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Mega2560 mit Platine von Uno programmieren

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.055

    Mega2560 mit Platine von Uno programmieren

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich habe bei einem Arduino Uno (mit Atmel 16u2-Chip) den µC entfernt und hier einen AtMega2560 angeschlossen (RX, TX, RST, Vcc, Gnd). Zusätzlich habe ich dem Mega2560 eine ISP-Schnittstele verpasst, worüber ich den Arduino-Bootloader aufgespielt habe.

    Allerdings schaffe ich es nicht, per Arduino-IDE neue Sketches hochzuladen.

    Sketch uses 1,578 bytes (0%) of program storage space. Maximum is 253,952 bytes.
    Global variables use 13 bytes (0%) of dynamic memory, leaving 8,179 bytes for local variables. Maximum is 8,192 bytes.
    avrdude: ser_open(): can't open device "\\.\COM5": Zugriff verweigert


    avrdude: ser_drain(): read error: Das Handle ist ungültig.


    Problem uploading to board. See http://www.arduino.cc/en/Guide/Troubleshooting#upload for suggestions.
    In der IDE ist der Mega2560 als Board ausgewählt. Unter den Schnittstellen habe ich allerdings "COM5(Arduino/Genuino Uno)" stehen. Ist im 16u2 eine Kennung hinterlegt, die die Übertragung des Sketches auf einen anderen µC als einem AtMega328 unterbindet?
    Andere AtMega238 habe ich auf diese Weise schon des öÖfteren problemlos geflasht.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.055
    So, nachdem ich sämtliche Ideen ausgeschöpft habe, hab ichs aufgegeben und den AtMega238P wieder in die Uno-Platine eingesetzt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Hast du auch die Fuses geändert sodass der 16MHz Quarz aktiv ist?
    Da die Baudrate des Bootloader fix vorgegeben ist, muss auch die Taktfrequenz stimmen.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

Ähnliche Themen

  1. Platine programmieren
    Von santos1991 im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.2011, 13:52
  2. MEGA2560 ADC
    Von oratus sum im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 01:50
  3. RN-Mega2560 + Bootloader über USB mit Mac OS X programmieren
    Von Xairo im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 23:12
  4. RN-Mega2560 läßt sich nicht mehr programmieren Difference at
    Von Steffen44 im Forum Schaltungen und Boards der Projektseite Mikrocontroller-Elektronik.de
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 17:47
  5. Platine ätzen - schwarze Flecken auf Platine
    Von Micro5 im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.07.2006, 23:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •