-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Dummies brauchen hilfe bei ATtiny26

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    5

    Dummies brauchen hilfe bei ATtiny26

    Anzeige

    Problem1
    Timer0 aus RN Berechnungstool angepasst auf ATtiny26
    ergibt beim Kompilieren mit Bascom AVR folgenden Fehler
    Error : 202 Line : 1 .EQU not found, probably using functions that are not supported by the selected chip [UBRR] , in File :

    Error : 202 Line : 1 .EQU not found, probably using functions that are not supported by the selected chip C , in File :


    Was ist [UBRR] und [UBC]

    Problem 2
    Zu Simulator
    Was sind die gelben Punkte am linken Rand, wieso stehen sie nicht bei jeder Programmzeile?
    Gibt es ein Tutorial fuer den Simulator, das ausfuehrlicher ist als das Manual von MCS-Electronics und das Buch 2.Auflage von C. Kuehnel?

    Problem 3
    Gibt es einen Bascom Kurs fuer Dummies?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    Niederdorfelden / Hessen
    Alter
    49
    Beiträge
    368
    Hi clemens,
    poste doch mal die Programmzeilen, vielleicht kann ich Dir dann helfen.

    Die gelben Punkte am linken Rand sind die Programmzeilen mit ausführbaren Code, die vom Simulator durchlaufen wurden. Kommentare, Dimensionierungen und einige andere Direktiven gehören nicht zum ausfürhbaren Code und ahben damit keinen Punkt.

    Gruß Klaus
    Eine verrückte Idee ist besser als keine

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    5
    Hallo Klaus,
    vielen Dank fuer deine Antwort, sind mittlerweile ein Stueck weiter gekommen, haben auf den Mega 8 umgeschwenkt, weil es dafuer mehr Info gibt und wahrscheinlich von Bascom besser unterstuetzt wird. Ein Punkt ist vielleicht der 14bit Prescaler des Tiny26, aber das ist nur so eine Vermutung, fuer mehr fehtl mir einfach noch das Wissen. Schicke dir aber bei naechster Gelegenheit mal den Code rueber. Unser Problem ist einfach, dass wir zur Zeit in der Karibik sind und nicht so leicht Zugang haben.
    Gruss Clemens

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    370
    habe oft ähnliche ausgaben wenn der ram (oder register? keine ahnung!) zu wenig ist. dann nehm ich anstatt eines mega8 einen mega32 dann läuft es

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    5
    Also jetzt laeuft alles. Mit dem Mega8 ist das mit dem Timer 1 kein problem mehr. Wir haben auch schon gute Vortschritte mit Bascom und dem Simmulator gemacht.
    Wir Arbeiten an einer Statemaschine.
    Allerdings schickt der Simulator von Bascom unsere 650MHz Laptopp wit Win98se und 128MB Speicher oeftermal ins aus. Ich lade gerade 40comupd.exe runter und versuchs mal mit dem Update.
    An sonsten erstmal Vielen Dank fuer die Antworten
    Clemens

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •