-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Motorleistung konstant auch unter max. drehzahl?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.03.2005
    Beiträge
    8

    Motorleistung konstant auch unter max. drehzahl?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    hallo!
    man sagt ja im volksmund 'ein elektromotor kann aus dem stand seine leistung/drehmoment entfalten'.

    ich habe einen tuning-motor aus der RC-Car sparte zur verfügung, er hat ca 20 Watt und diese motoren haben ja etwa eine maximale drehzahl im bereich von 20000 u/min.

    nun meine frage: kann ich diesen elektromotor auch längere zeit (max 10 min akkulaufzeit :] ) zur bewegung (gehen wir von einem schon beschleunigten körper aus) einer so großen last benutzen, so daß er kaum über 30 u/s (= 1800 u/min) kommen wird?
    hält ein e-motor das aus und bringt dabei immernoch relativ viel seiner leistung?

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365
    Der Motor induziert beim Dehen eine Spannung, die der antreibenden Spannung entgegengerichtet ist. Aus der Differenz und dem Widerstand bestimmt sich der Strom, der dem Moment proportional ist.

    Ohne Bewegung ist der Strom sehr groß und sicher auch zu groß.

    Das hohe Moment (aus dem Volksmund) ist zwar kurzzeitig gegeben, aber der Motor ist dann bald weg (alte chinesische Weisheit).
    Manfred

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.03.2005
    Beiträge
    8
    danke für die schnelle antwort :]

    also du sagst eher: lieber doch nen getriebe einbauen?

    ich bräuchte dann ja irgendwas im bereich 10:1, da habe ich zumindest bei den modellbauern nichts gefunden was so eine übersetzung ohne schnecke und ausreichen stabil gewährleistet, habt ihr da nen link oder tip`?

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365
    Conrad hat auch ein paar, hier etwas für 65Eu.
    Aber die Leistungsklasse und die Qualität mußt Du selber aussuchen.
    http://www.produktinfo.conrad.com/da...25_1_de-en.pdf

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •