-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: RN-Motor Problem, Motor2 starten nachdem Motor1 steht

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    33

    RN-Motor Problem, Motor2 starten nachdem Motor1 steht

    Anzeige

    Hallo,

    im Zusammenhang mit RN-Motor-Board und dessen Ansteuerung per Visual Basic, finde ich für Folgendes Problem keine Lösung:

    Motor1 bekommt die Anweisung eine fixe Anzahl von Schritten auszuführen, sobald er zum Stehen kommt soll Motor2 ebenfalls eine fixe Anzahl von Schritten ausführen. Während die Motoren sich bewegen soll aber die Schrittgeschwindigkeit variabel sein (Up/Down per Tastatur).

    Fragen:
    Wie kann ich feststellen wann Motor1 die Schritte Schrittanzahl abgearbeitet hat um dann Motor2 zu starten?

    Folgende Möglichkeit ist unbefriedigend:
    Nachdem Motor1 gestartet wurde erfrage ich solange die Anzahl der gefahrenen Schritte bis diese mit der Anzahl der zu fahrenden Schritte übereinstimmt.
    Nachteil hierbei ist, dass der Motor nicht rund läuft, er stockt immer kurz wenn die Anzahl der Schritte zum PC gesendet werden.

    Hatt jemand eine Idee dazu?

    MfG
    Uli

  2. #2
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1
    Hier gibts momentan keine Lösung in der Firmware. Eventuell in einem späteren Update, falls es noch irgendwie rein paßt.
    Momentan kannst du dir nur so helfen das du in etwa die Zeit berechnest oder das du Drehbewegung über einen zusätzlichen Sensor (Gabellichtschranke etc.) kontrollierst.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •