-         

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Lader für geschützte Akkus

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969

    Idee Lader für geschützte Akkus

    Anzeige

    Hallo!

    Diesmal möchte ich meinen schon lange benutzten Lader mit LED-Anzeige für geschützte Akkus (Li-Ion & Li-Po) zeigen:
    Code:
                .------------.    I   .-------.
                |     ___    |  ----> |       |
         + >------+--|___|--+---->>--------------+
              A | |   R1 4R3||    A   |       |  |
              | |  >|  ___  ||    |   |       |  |
              | | T |-|___|-+|    |   |       |  |
              | |  /|  R2 1k |    |   |       |  |
              | | |          |    |   |       |  |+
              | |.-.         |    |   |       |  -
           Ui | || |R3   LA  | Ua |   |   SS  | --- Akku
              | || |1k       |    |   |       |  |-
              | |'-'         |    |   |       |  |
              | | |          |    |   |       |  |
              | | V ->       |    |   |       |  |
              | | - LED      |    |   |   SW  |  |
              | | |          |    |   |   _/  |  |
         - >------+-------------->>-----o/  o----+
                |            |        |       |
                '------------'        '-------'
    
         LA = Lader mit Anzeige   SS = Schutzschaltung
    
                        Uimax - Uamin (V)
              R1 (Ohm)= -------------  -
                             Imax     (A)
    
                                     5,2 - 3
              Beispiel für USB: R1 = ------- = 4,4 Ohm
                                       0,5
    
    (created by AACircuit v1.28.6 beta 04/19/05 www.tech-chat.de)
    Ich habe mir das gebastelt um ein Gerät rund um die Uhr mit zwei Li-Ion Handyakkus zu betreiben, die nicht im Handy, sondern per USB, abwechselnd geladen werden. Die LED erlischt wenn die integrierte Schutzschaltung den vollen Akku per internen Schalter SW von Spannungsquelle Ui trennt.

    Wenn es seien sollte, dass beim Lader unter Spannung immer eine LED leuchtet, dann muss die Schaltung gering modifiziert werden:
    Code:
    
                .--------------------.    I   .-------.
                |             ___    |  ----> |       |
         + >------+-------+--|___|--+---->>--------------+
              A | |       |   R1 4R3||    A   |       |  |
              | | |        >|  ___  ||    |   |       |  |
              | | |       T |-|___|-+|    |   |       |  |
              | | |        /|  R2 1k |    |   |       |  |
              | | |       |          |    |   |       |  |
              | | V ->    V ->       |    |   |       |  |
              | | - LED1  - LED2     |    |   |       |  |+
           Ui | | |       |          | Ua |   |   SS  |  - Akku
              | | +---+---+          |    |   |       | ---
              | |     |              |    |   |       |  |-
              | |    .-..            |    |   |       |  |
              | |    | |R3     LA    |    |   |       |  |
              | |    | |1k           |    |   |       |  |
              | |    '-'             |    |   |   SW  |  |
              | |     |              |    |   |   _/  |  |
         - >----------+------------------>>-----o/  o----+
                |                    |        |       |
                '--------------------'        '-------'
    
             LA = Lader mit Anzeige       SS = Schutzschaltung
    
    (created by AACircuit v1.28.6 beta 04/19/05 www.tech-chat.de)
    Während des Ladens leuchtet die LED2 mit niedrigerer Spannung (z.B. rot) und danach wenn der Akku schon voll ist die LED1 mit höherer Spannung (z.B. grün).

    Übrigens, zum Laden eines geschützten Akkus ohne Anzeige reicht allein R1 vollständig aus.

    Viel Spass bei Benutzung !
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Lader ohne Akku.jpg   Lader in USB Netzadapter.jpg   Handyakkulader.jpg  
    Geändert von PICture (22.09.2015 um 11:01 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

Ähnliche Themen

  1. [ERLEDIGT] Lader für fest eingebaute Akkus
    Von PICture im Forum Eigene fertige Schaltungen und Bauanleitungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 13:34
  2. LiPo Lader
    Von eule22 im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 10:41
  3. Batterie-Lader ?
    Von Klingon77 im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 00:08
  4. Camcorder- / Digicam-Akkus anstatt Standard-Akkus?
    Von squelver im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 12:23
  5. hat jmnd ein schaltplan für Lader für SLA akkus?
    Von nestandart im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2005, 10:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •