-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Linux, Wine und COM1

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    49
    Beiträge
    1.245

    Linux, Wine und COM1

    Anzeige

    Hallochen.
    Für meinen autonomen Monstertruck brauche ich einen Kompass.
    Den hat er auch, aber ohne Kalibrierung ist der unbrauchbar.

    Das Problem hat mich schon mal wochenlang beschäftigt, und dann gab es hier: http://diydrones.com/profiles/blogs/...on-for-dummies
    die einzige, wirklich funktionierende Lösung.
    Alle anderen funktionieren von gar nicht bis kaum- nur diese tut es.

    Nun aber habe ich weit und breit kein Windows mehr zur Verfügung, und das Programm MagMaster läuft in Wine nicht richtig.
    Das heisst: es läuft sehr wohl, nur ist kein COM-Port auswählbar.
    Ja-ich weiss, man kann da nen virtuellen Link usw- das klappt hier _nicht_.

    Das Ublox U-Center hatte das Problem auch- dort war obiges die Lösung.
    Funktioniert seitdem einwandfrei.
    Bei MagMaster geht es _eben nicht_.

    Vor lauter Verzweiflung hab ich es mit VirtualBox und nem richtigen, installierten XP auch versucht, aber es gab exakt das selbe Ergebnis- das Auswahlfeld für den COM-Port bleibt einfach leer.
    Bitte jetzt aber keine Links, wie man virtuelle Com-Ports in Wine einrichtet- das bringts nicht. Die meisten der Anleitungen sind restlos veraltet, und alle anderen dürft ich wohl durch haben.
    Und: mit dem U-Center funktioniert es, das Problem scheint also anderswo zu liegen.

    Hat noch jemand eine Idee?
    Grüssle, Sly
    ..dem Inschenör ist nix zu schwör..

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    52
    Beiträge
    376
    sourcecode runter laden
    mono verwenden, nur als idee
    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    49
    Beiträge
    1.245
    Soweit ich weiss ist das Programm nicht quelloffen. Es gibt nur diesen Downloadlink-und das Archiv enthält keine Quellen.
    Grüssle, Sly
    ..dem Inschenör ist nix zu schwör..

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    52
    Beiträge
    376
    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    49
    Beiträge
    1.245
    Danke.
    Das allerdings bekomm ich nicht hin, dazu fehlen mir Grundlagen. Ich versteh kaum die Hälfte der Anleitung dazu.
    Wie wärs, wenn wir das mal gemeinsam _hier_ angehen?
    Das Programm ist nämlich _wirklich_ gut (die einzige, mir bekannte Methode, aus dem HMC5883l _wirklich_ brauchbare Daten herauszubekommen), und ich denke, das wird anderen dann auch mal helfen...

    Ich hab generell kein Problem, mich da durch zu beissen, aber ohne jemanden, der echt Ahnung von hat, wird das nix.
    Grüssle, Sly
    ..dem Inschenör ist nix zu schwör..

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    52
    Beiträge
    376
    ich komme aber erst am we dazu.
    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    49
    Beiträge
    1.245
    Kein Problem.
    Nen bissel versuche ich es ja selber und- es gibt genug andere Baustellen.
    Grüssle, Sly
    ..dem Inschenör ist nix zu schwör..

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    52
    Beiträge
    376
    sieht nicht gut aus mit den quellen. es werden sachen vom ms verwendet, die in mono nicht implementiert sind.
    ich guck mal weiter

    ich habe mir mal die exe runter geladen, sieht erstmal normal aus. ich muß mal weiter schaun. die seriellen schnittstellen werden mir angezeigt.
    läuft bei mir mit einer mono runtime nicht mit wine.

    ich habe mein kompass gefunden
    Geändert von morob (23.08.2015 um 16:28 Uhr)
    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    49
    Beiträge
    1.245
    Hm, bei mir läuft sie nicht erst.
    Ausser nen paar Fehlereldungen tut sich nix, wenn ich mono MagMaster.exe tippe.

    Missing method EnableVisualStyles in assembly /home/ichselber/sketchbook/MonsterTruck/MagMaster/MagMaster/MagMaster.exe, type System.Windows.Forms.Application
    So geht das noch ne Weile weiter...

    Welche Vorteile hat der Kompass da, ausser dass er "recht teuer" ist?
    Ich benutze die HMC5883l-Module aus Ebay- da kosten drei Stück um nen Fünfer (drei würd ich kaufen, denn ich hatte auch schon einen bei, der _gar_ nicht gehn wollte).
    Ansonsten bin ich mit den Dingern zufrieden- wenn die Kalibrierung mal gemacht ist, laufen die ziemlich gut.
    Grüssle, Sly
    ..dem Inschenör ist nix zu schwör..

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.452
    kA was das mit dem mono ist, aber falls du jetzt immer noch einen gut funktionierenden Kompass brauchst:
    diesen hier finde ich genial, er bringt außer 3D Einzelwerten und lagekompensiertem Magnetkompass-Heading sogar fertig Kalman-gefilterte IMU Werte mit, und einstellen oder kalibrieren braucht man überhaupt nichts:
    http://www.mindstormsforum.de/viewto...p=67484#p67401
    ·±≠≡≈³αγελΔΣΩ∞ Schachroboter:www.youtube.com/watch?v=Cv-yzuebC7E Rasenmäher-Robot:www.youtube.com/watch?v=z7mqnaU_9A8

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bascom unter Ubuntu 8.10 (Wine)
    Von stromflo im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 23:23
  2. Purebasic und com1
    Von Thomas$ im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 22:23
  3. Com1 mit C
    Von Devil im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 07:15
  4. com1 can not be opened
    Von BastlerAVR im Forum Schaltungen und Boards der Projektseite Mikrocontroller-Elektronik.de
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 11:58
  5. Bascom unter Linux mit wine
    Von TheHawk im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 19:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •