-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Windows 10 pro aus W7pro : AVRStudio4 übersetzt nicht mehr!

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551

    Windows 10 pro aus W7pro : AVRStudio4 übersetzt nicht mehr!

    Anzeige

    Hallo Leute,

    nun bin ich auf das W10 umgestiegen. Problemlos - ? ? ? neee, nicht wirklich. Beispiel: die alte MSO-Leiste, ein feiner, bequemer Schnellaufruf aus einer knappen Vorzugsliste geht nicht mehr, dies und das auch nicht . . . na ja, es W10 ist ähnlich wie W7, ich sehe aber noch keinen wirklichen Nutzen.

    PLEITE:
    AVRStudio übersetzt nicht mehr.
    Mal eben im AVRStudio4 die Taste [F7] - "Build" - gedrückt. Es kommt nur eine Warnmeldung:
    Zitat Zitat von Windows 10 pro
    avr-gcc.exe-Anwendungsfehler

    Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (0xc0000142).
    Klicken Sie auf "OK", um die Anwendung zu schließen.
    Und nu? Kennt ihr das auch ? ?

    Dass andere Verknüpfungen, z.B. in der MSO-Leiste, nicht gehen kann ich ja irgendwie nachvollziehen (aber nicht wirklich problemlos), aber hier im AVRStudio ? ? Übrigens ging auch z.B. das "autoausfüllen" z.B. in outlook verloren: mal eben "p" eintippen in die Adresszeile, dann kommen die vier, fünf Adressen von meinen p-Korrespondenzpartnern, aber mit [ENTER], [TAB] oder so - bleibt das "p" armselig und einsam stehen - das Autoausfüllen geht also auch nicht :-//

    Nachtrag:
    Im AVRStudio gibts ne Fehlermeldung:
    Code:
    Build started 7.8.2015 at 17:30:18
          0 [main] sh 1640 sync_with_child: child 2368(0x1B8) died before initialization with status code 0xC0000142
      58712 [main] sh 1640 sync_with_child: *** child state waiting for longjmp
    /usr/bin/sh: fork: Resource temporarily unavailable
    avr-gcc -I"D:\D_pro-fils\compu_MC\C5_Ronny-5_etc\R5Mx10\..\..\CLib_01"  -mmcu=atmega1284p -Wall -gdwarf-2 -std=gnu99 -Os -funsigned-char -funsigned-bitfields -fpack-struct -fshort-enums -MD -MP -MT R5Mx10.o -MF dep/R5Mx10.o.d  -c  ../R5Mx10.c
    make: *** [R5Mx10.o] Error -1073741502
    Build failed with 1 errors and 0 warnings...
    Geändert von oberallgeier (07.08.2015 um 17:36 Uhr)
    Ciao sagt der JoeamBerg

  2. #2

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    Danke für die Hilfe. Ich habe das Problemchen mal auf (m)eine ungeduldige Art gelöst: "Back to the roots". Roots sind hier natürlich das W7. Diese Rückkehr aus der Zukunft dauerte gefühlt nicht mal fünf Minuten. Und nu läufts wie immer. Und DAS ist das eigentlich bewundernswerte bei der Arbeit von MiSo: die vollautomatische, ferngesteuerte Installation (ist heute eher ne Anfängeraufgabe für Hacker) läuft wirklich gut und bis auf die eben genannten Details auch störungsfrei ab. UND fast verblüffend für mich: die Option "Back..." ist auch mit drin. Insgesamt also ein erster und trotz alledem guter Eindruck über das W7 - auch wenn mir das beim Zehner fehlene Aerogimmick und die hübsch abgerundeten Fenster ziemlich fehlten
    Ciao sagt der JoeamBerg

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.06.2009
    Beiträge
    1.265
    Man sollte dabei auch nicht vergessen, dass AVR Studio 4 wirklich schon uralt ist. Das letzte update dazu kam 2011.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    Man sollte dabei auch nicht vergessen, dass AVR Studio 4 wirklich schon uralt ist. Das letzte update dazu kam 2011.
    Weiß ich. Aber die folgenden Versionen haben als Erweiterung - soweit ich es sehe - vorzugsweise ziemlich umfangreiche Projektorganisationen , die mir bei meinen Projektchen (small is beautiful) nicht wirklich helfen. Anders ausgedrückt - was macht Studio 6.2 Sp2 beim Programme schreiben, kompilieren und flashen besser als Studio 4? Ist da viel Fortschritt zu erkennen ?
    Ciao sagt der JoeamBerg

Ähnliche Themen

  1. AVRStudio4: Kein F7-Tastenkürzel mehr
    Von Bumbum im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 11:17
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 18:17
  3. AvrStudio4 Installation klappt nicht
    Von Kalle55 im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 16:46
  4. Windows findet Datei von Treibersoftware nicht
    Von Da_Vinci13 im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 16:09
  5. AVRStudio4.13 installieren geht nicht!
    Von Walich im Forum Assembler-Programmierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 21:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •