-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Sensor - Messung der Intensität eines Ölnebels

  1. #1
    Kecko
    Gast

    Sensor - Messung der Intensität eines Ölnebels

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich Suche einen Sensor zur Messung der Intensität dereines Ölnebels in einer geschlossenen Kammer.

    Hat hierzu jemand Erfahrung?

    Meine Vorabüberlegung wäre ein Sender – Empfänger Model welches durch die Kammer die Intensität misst und einen Analogwert zurückliefert.

    Vielen Dank im Voraus.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BMS
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    TT,KA
    Alter
    26
    Beiträge
    1.192
    Hallo,
    diese Anwendung ist schon sehr speziell, ich denke nicht, dass es hierfür eine fertige Lösung gibt.
    Denkbare Sensorprinzipien könnten kapazititv oder optisch sein, oder HF?
    Bei Öl ist sicherlich die Verschmutzung des Sensors ein Thema.
    Muss der Sensor unter hohen Temperaturen und/oder hohem Druck betrieben werden?
    Grüße, Bernhard
    "Im Leben geht es nicht darum, gute Karten zu haben, sondern auch mit einem schlechten Blatt gut zu spielen." R.L. Stevenson

  3. #3
    Kecko
    Gast
    Hallo vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Zum Thema Verschmutzung ist die Überlegung vor dem Sensor eine Luftdüse zu schalten und so das eindringen des Ölnebels zu verhindern.

    Der Sensor muss nicht unter hohen Temperaturen bzw. Druck gebtrieben werden, er sollte aber einen breiten Bereich abdecken, d.h. kein mm Messpunkt.

    Die max. Temperatur liegt bei 50 Grad, bezüglich des Drucks brauche ich keine speziellen Anforderungen.

    Gruß Kecko

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Vielleicht funktioniert eine Lösung ähnlich eines Rauchmelders (optische Rauchmelder). https://de.m.wikipedia.org/wiki/Brandmelder

    Warum willst du das eigentlich messen und wo?

    MfG Hannes

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von White_Fox
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    954
    Sofern du keine feldverzerrenden Metallteile in der Umgebung hast würde ich das kapazitiv messen. Zwei Metallplatten gegenüber, dazwischen wird gemessen. Mit einer Wechselspannung kannst du dann die Kapazität messen und so auf die Ölhaltigkeit des Raums schließen.

    Was wird das eigentlich...Kühlmittelüberwachung einer CNC-Drehmaschiene?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Hallein
    Alter
    26
    Beiträge
    802
    Klingt wie die Ölnebelüberwachung eines Motorprüfstands ^^

    Bei meiner damaligen Arbeit hatten wir ne einfache Lichtschranke, ob Nebel da ist oder nicht. Könnte mal vielleicht erweitern, dass man eine Schranke mit bestimmer Lichtfrequenz aufbaut und beim Empfänger optisch die Intensität der einfallenden Lichts dieser Frequenz misst.
    Kultuverein Metal Resurrection, für mehr Bands und Konzerte in Österreich (:

Ähnliche Themen

  1. Sensor für vertikale Messung ?
    Von GimbalFreak im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.02.2015, 13:46
  2. Sensor(Vision) überwachung eines Rohrs
    Von Schneemann86 im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 17:12
  3. Kleiner Sensor zur Messung geringer Distanzen
    Von Sefiroth im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.07.2007, 17:08
  4. Auslesen eines Sensor
    Von BlackBroom im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 10:56
  5. Messung der Stromaufnahme mit Hilfe eines uC
    Von Whassup im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2005, 09:44

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •