-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Richtungswechsel des 297

  1. #1
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Anzeige

    Ich bin nicht sicher, ob dein Problem das gleiche ist wie meins. Ich kämpfe derzeit damit, einen Schrittmotor wirklich step-genau zu bewegen. (z.B. 2 rechts, einer links). Ich hänge mich in den Thread mal rein, vielleicht kommt ein Weiser aus dem Morgenland mit guten Tips.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    @Manfred: Nun ja (beide Links studiert), daß ist ja schlüssig und nachvollziehbar. Was mir aber noch fehlt, ist eine Erkärung, wodurch NACH stop und Richtungswechsel trotzdem erstmal eine Bewegung in die falsche Richtung erfolgt. Oder erklärt sich das eher aus den Eigenschaften des 297 (Spekulation: bei Richtungswechsel setzt er erst zurück auf "HOME" und beginnt von dort. das könnte dann einen Ruck erklären)
    Dzt. versuche ich mit auf dem Motor montiertem Zeiger vorhersagbare Positionen zu erreichen.

    P.S: Wenn @KÜHNL aber ganz anders geartete Probleme hat, dann schweig ich stille, ganz OT will ich auch nicht dreinquasseln.

  3. #3
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365
    Ich habe das Thema mal abgetrennt. Ich kann mir im Moment nicht vorstellen, daß ein Richtungswechsel beim Schrittmotortreiber so schwerfällig sein soll. Vielleicht kennt jemand das Verhalten aus eigener Erfahrung.
    Manfred

  4. #4
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    @Manfred danke für den Threadwechsel, sehr aufmerksam.
    Genauer gesagt, geht's um das RNBFRA1.2 Board

    Ich hab ja noch ein's drauf: Ich bewege den einen Motor. stop.
    Dann den anderen in der Gegenrichtung.
    Und siehe, auch der erste macht eine Schritt, auch ohne Pulse.
    das würde den 297 wieder entlasten, denn es sind ja zwei verschiedene am board.
    Andere Spekulation: es hat was mit dem enable zu tun. ( aber was)
    Ein enable und jeweils zwei Pins sind ja nicht soviel Möglichkeiten, was falsch zu machen, tät ich meinen

    Irgendeine Idee, welchen Baum ich anbellen könnte ?

  5. #5
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    @Manf: Als einziger Kundschaft will ich halt Dich auf dem Laufenden halten.
    Die Tests haben für erste mal ergeben, daß der Effekt NICHT eintritt, wenn enable aktiv bleibt. Das ist nicht befriedigend, aber ein immerhin ein Anhaltspunkt.
    Jetzt muß ich das noch im Zusammenhang mit dem Startup austesten. Schließlich brauch ich ja einen definierbaren Null-(Bezugs-) Punkt.
    Vielleicht hilft auch ein nochmaliges genaues Studium der relevanten Datasheets
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  6. #6
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    @Manfred: Ich poste hier, weil du ja Liebe zum Detail hast, vielleicht liest das aber auch noch jemand, was solls.
    Ich kann noch nicht sagen, woran das Phänomen liegt, aber es entsteht, wenn man SOFORT nach Erreichen der Position lt. Stepzahl die beiden 297 disabled (einzeln geht am RNBFRA-Board nicht)
    Wenn man mit dem Disablen des L297 auch nur 100 mS wartet, tritt der beschriebene Effekt nicht mehr auf.
    Mag sein, daß es auch noch kürzer geht, für meine Zwecke ist diese Zeit mal akzeptabel.
    Ist nur ein Workaround, keine Erklärung.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  7. #7
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365
    Ja, ich lese es schon, mit Interesse, andere lesen es auch, ich habe im Moment das Problem nicht, deshalb untersuche ich es nicht, aber wenn Du die Sache löst oder auch nur die Probleme beschreibst, die sich beim Einsatz ergeben, dann ist es genau der Erfahrungsaustausch den das Forum braucht.

    Manfred

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •