-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Binäruhr Erstlingswerk

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.11.2007
    Beiträge
    26

    Binäruhr Erstlingswerk

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo
    Als jahrelanger stiller Leser möchte ich hier meine Binäruhrvorstellen. Erstlingswerk ist etwas irreführend. Ich hab schon mehrere kleine Projekte mit dem Atmega8 realisiert. Diese Uhr hat aber ein Gehäuse erhalten und darf hergezeigt werden.
    Mit diesem Projekt hab ich mich wieder intensiver mit C++ beschäftigt. Da ich auch im Funktionsmodellbau tätig bin, möchte ich später beide Bereiche in einem Roboterprojekt zusammenführen.
    Nun aber zur Uhr: Eigentlich ganz simpel. Die Ausgabe erfolgt wahlweise binär oder mit 7-Segment-anzeigen. Mit zwei weiteren Tasten kann die Zeit eingestellt werden. Werden die Tasten gedrückt gehalten erfolgt die Verstellung im Schnelllauf
    In der schwarzen Kunststoffkappe liegt die Batterie.



    Harri
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DSC06239.JPG   DSC06240.JPG   DSC06242.JPG   DSC06244.JPG  

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.11.2007
    Beiträge
    26
    Hallo
    Ich hoffe ich hab den Beitrag an der richtigen Stelle reingestellt. Sollte das nicht so sein, dann bitte ich das wachsame Adminauge mal helfend einzugreifen.
    Harri

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    1.379
    Hi,

    naja, bei Vorstellungen von fertigen Projekten/Bots wäre Dein Beitrag vielleicht tatsächlich etwas besser aufgehoben gewesen .

    Ansonsten ein schönes Einsteigerprojekt! Warum zeigst Du nicht binär und dezimal gleichzeitig an? Wäre doch eine gute Möglichkeit, das Binärsystem mit direkter Kontrolle zu üben. Als nächste Erweiterung könntest Du ja mal ein DCF 77 Modul dranhängen ...

    Gruß
    Malte

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.11.2007
    Beiträge
    26
    Danke
    Ich hab die Anzeige bewusst als "entwerder - oder" aufgebaut, sonst macht sich keiner mehr die Mühe die Binäranzeige tatsächlich zu lesen So kann man sich erstmal versuchen und dann zur Kontrolle umschalten.
    Die Uhr mit einer Funksteuerung zu versehen ist eigentlich nicht meine Absicht. Schließlich ist die Binäruhr nur ein Schritt zu einem anderen Projekt. Ich baue derzeit die Plotclock (meine Bezeichnung "Stiftuhr"), wobei ich keinen Bausatz verwende, sondern die Teile selbst herstelle. Ebenso möchte ich die gesamte Software selbst schreiben. Und als Teilschritt zu diesem Ziel ist diese Binäruhr entstanden. Wenn ich den Mut aufbringe mich mit dem Projekt "Stiftuhr" unter die strengen Augen der Forumleser zu wagen, gibts einen eigenen Beitrag dazu.

    Harri

Ähnliche Themen

  1. Landwirtschaftlich- Nutzbarer Roboter- Erstlingswerk?
    Von spiegel im Forum Vorstellung+Bilder+Ideen zu geplanten eigenen Projekten/Bots
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 14:35
  2. LEDs für Binäruhr
    Von Knipser-14 im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 16:38
  3. Binäruhr
    Von M1.R im Forum Vorstellungen+Bilder von fertigen Projekten/Bots
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 21:37
  4. Problem bei Binäruhr
    Von walkonshit im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 20:36
  5. Programm Binäruhr
    Von Baumschubser im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 20:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •