-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Video (fast) ohne Verzögerung streamen?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    7

    Video (fast) ohne Verzögerung streamen?

    Anzeige

    Hallo

    Ich möchte ein Model in der "First Person" Ansicht steuern. Deshalb habe ich einige Anleitungen ausprobiert um das Video von der Raspi-Kamera über Wlan zu streamen. Leider habe ich immer mindestens eine Sekunde Verzögerung. Wie(mit welchem Program) bekomme ich das ohne spürbare Verzögerung hin?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    1.418
    das problem kommt mir so ziemlich bekannt vor(noch mit dem alten raspi b) aber lösen lies es sich nicht, welche varianten hast du schon probiert?
    prinzipiell alles was viel cached wird mist, da schien die variante über netcat die daten zu streamen immer noch am erfolgsversprechensten
    was gibt es noch zu sagen

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    7
    Habe VLC und MJPEG probiert. Mit netcat werde ich es auch noch versuchen. Bekommt man das mit dem neuen Raspberry besser hin? Überlege eh schon einen zu kaufen.

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    27
    Mit einem Asus WAVI kann man 1080p Video recht verzögerungsfrei übertragen (wenige ms). Vielleicht hilft Dir das.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.11.2005
    Alter
    40
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von daskleinezahnrad Beitrag anzeigen
    Hallo

    Ich möchte ein Model in der "First Person" Ansicht steuern. Deshalb habe ich einige Anleitungen ausprobiert um das Video von der Raspi-Kamera über Wlan zu streamen. Leider habe ich immer mindestens eine Sekunde Verzögerung. Wie(mit welchem Program) bekomme ich das ohne spürbare Verzögerung hin?
    Hi, was hast du denn für Anleitungen ausprobiert?
    Ich hatte fast immer 6 Sekunden Verzögerung!
    Wollte meinen Roboter über web steuern.
    Da mir die Verzögerung zu lange dauerte hab ich das Projekt nicht mehr weiter gemacht.

    Hast du das hier mal probiert?
    http://jankarres.de/2013/12/raspberr...t-realisieren/

    Vielleicht geht's auch mit einer USB Webcam, so wie hier:
    http://www.retas.de/thomas/raspberry...t-b/index.html

    Gruß
    Counter

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von m.a.r.v.i.n
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.247
    Hallo,

    die besten Erfahrungen für Video Streaming mit wenig Latenz Zeit habe ich mit folgenden Anleitungen gemacht (mit einem RPi2):
    http://www.cardboard-car.com/top-sto...streaming/6600
    https://www.raspberrypi.org/forums/v...stream#p554244

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    49
    Beiträge
    2.437
    WLAN = TCP/IP = Paket orientiertes Protokoll = QOS wird für realtime Streaming benötigt.
    http://www.elektronik-kompendium.de/...et/0905131.htm

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    24.06.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    52
    Beiträge
    376
    Zitat Zitat von daskleinezahnrad Beitrag anzeigen
    Hallo

    Ich möchte ein Model in der "First Person" Ansicht steuern. Deshalb habe ich einige Anleitungen ausprobiert um das Video von der Raspi-Kamera über Wlan zu streamen. Leider habe ich immer mindestens eine Sekunde Verzögerung. Wie(mit welchem Program) bekomme ich das ohne spürbare Verzögerung hin?
    was für ein rpi hast du?
    das leben ist hart, aber wir müssen da durch.

Ähnliche Themen

  1. Indoor Positionsbestimmung (ohne GPS) - Video
    Von renetimp im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 10:40
  2. Video streamen
    Von sulu im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 11:13
  3. Wie Videobilder ins Internet streamen?
    Von tzlo im Forum Elektronik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 22:06
  4. Hexapod Marvin ohne feste Beinsequenzen (Video)
    Von MeckPommER im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.11.2007, 16:44
  5. Composite Signal auf HDD streamen
    Von downtownsquirrel im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 15:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •