-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Schrittmotor oder einfacher Gleichstrommotor

  1. #1

    Schrittmotor oder einfacher Gleichstrommotor

    Anzeige

    Hallo, ich möchte eigentlich "nur" einen elektrisch gesteuerten Schwenk-Neigekopf für eine Digi-Cmera Gewicht ca. 500g bauen
    Schwenkbereich ca. 350 Grad um die eigene Achse
    Neigewinkel ca. 0 bis 70 Grad Grad

    Habe auch schon eine mechanische Kronstruktion dafür ausgedacht.

    Da ich mich nicht mit Schrittmotoren auskenne (nur Gleichstrom mit Getriebe Schrittmotorn nur theoretisch gelesen)
    - wollte ich fragen ob der Einsatz für diese Anwendung Sinn macht wenn folgende Bedingungen erfüllt sein sollen

    - Schwenken (1 Motor) soll steuerbare Geschwindigkeit haben für die 350 Grad
    - Neigen (1 Motor) 0 bis 70 Grad Geschwindigkeit einheitlich
    - Das Anlaufen beim Schwenken sollte bei dem Gewicht von max. 1kg einigermaßen sanft gehen u.U. auch das Anhalten
    - später sollte nach Möglichkeit über PC steuerbar sein - zum Anfang würde eine Schalter-Lösung genügen

    Kann bzw. muß man hier mit Schrittmotoren arbeiten oder tuts
    auch ein Gleichstrommotor mit Getriebe und Einfachsteuerung wenn
    keine Präzision verlangt ist?

    Vielleicht hat jemand eine ähnliche Anwendung im I-net Gesehen habe bis jetzt nur gekapselte teure Lösungen gesehen.

    Habe viel über Schrittmotoren und Steuerungen gefunden aber eben nur gelesen - habe grundsätzlich praktische Elektronikerfahrung nur keine Elektromechanische.... außer bei großen Industriemotoren

    Thanks astrospider

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.366
    Grundlegend ist die Entscheidung wie die Positionserkennung durchgeführt werden soll. Gleichstrommotoren sind klein, leistungsstark und ein bisschen "analog". Für eine interaktive Steuerung voll ausreichend.
    Manfred

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •