-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ultraschwergewichtskampf: Megabots und Suidobashi vereinbaren Kampf der Roboter

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    3.832

    Beitrag Ultraschwergewichtskampf: Megabots und Suidobashi vereinbaren Kampf der Roboter

    Anzeige

    Linker Haken, rechter Haken - und der tonnenschwere Gegner geht krachend zu Boden. So stellt sich der Chef des japanischen Unternehmens Suidobashi den Ausgang eines Kampfes seines Roboters gegen den Megabot aus den USA vor. Angefangen haben schließlich die anderen: Megabots Inc wollte den Kampf. (Roboter, Technologie)



    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Golem
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.



  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    49
    Beiträge
    2.518
    Was für Roboter???

    "Megabot Mark II, der von zwei Personen gesteuert wird."

    "Roboter können sowohl stationäre als auch mobile Maschinen sein und werden von Computerprogrammen gesteuert."

    Zum einen mal wieder Blödsinn zwichen SciFi Manga geprägten Japanern und FASA Battlemech Junkies aus USA.
    Zum anderen hat das mal gar nichts mit Robotern zu tun.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.11.2003
    Beiträge
    813
    Hallo

    Viele Roboter werden von Menschen gesteuert die nicht direkt am Ort des Geschehens sind.
    z.B. Tauchroboter

    73
    Ich bin keine Signatur, ich putz hier nur ....

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    49
    Beiträge
    2.518
    Das nennt man dan einen Telemanipulator, Drohne, Fernsteuer modell etc.
    Es hat halt nach keiner der Deffinitionen für Roboter etwas für Roboter zu tun.
    Auch wenn man ein paar Rollschuhe als Automobil bezeichnet, bleiben es Rollschuhe.
    Ebenso bleiben Ferngesteuerte oder durch Piloten/Fahrer gesteuerte Geräte das was sie sind und und werden nicht zu Robotern, weil jemand es nur oft genug schreibt.

    Ein Roboter wird halt durch ein Programm gesteuert.
    Von Daher sind moderne Autos, die mit Tempomat, Spurhalteassistenten, Automatischen Bremsassistenten bei Abstandsunterschreitung und automatischem Einparksystemen versehen sind, näher an Robotern dran als solche Systeme.

Ähnliche Themen

  1. Crossover-Elektroauto: Audi wagt den Kampf gegen Tesla
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.12.2014, 11:00
  2. Kampf dem Haltemoment
    Von konservator im Forum Motoren
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 21:53
  3. Kampf - Kreisel
    Von Fragebogen im Forum Mechanik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 25.03.2005, 20:55
  4. Ohne mampf kein Kampf (ohne strohm geht nichts)
    Von Andal im Forum Elektronik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.11.2004, 20:40
  5. Boxende Roboter im Kampf mit der Technik
    Von Frank im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2004, 21:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •