-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Energy Harvesting: Modifizierter WLAN-Router versorgt Sensoren mit Strom

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    3.832

    Beitrag Energy Harvesting: Modifizierter WLAN-Router versorgt Sensoren mit Strom

    Anzeige

    Elektromagnetische Wellen können eine Energiequelle für ein Gerät sein. Warum nicht auch der WLAN-Router, dachten sich US-Wissenschaftler. Sie haben einen Router so modifiziert, dass er Sensoren drahtlos mit Strom versorgt. (Energy Harvesting, Technologie)



    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Golem
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.



  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    49
    Beiträge
    2.515
    Elektromagnetische Verträglichkeit und Elektrosmog gibt es in USA ja nicht, weshalb dort ja auch Immer öfters Glasfaser zum Ersatz von nicht mehr funktionierenden UTP Verkabelungen genommen wird. (wiso nur funktioniert das LAN nicht mehr seit neben an das Gebäude wieder genutzt wird? Egal fiber optics ist ja schneller.)
    Geändert von i_make_it (05.06.2015 um 14:24 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    48
    Beiträge
    1.254
    Ich schaue manchmal mit einem neidischen und auch mit einem mitleidigen Auge über den großen Teich.
    Elektrosmog ist dort wohl kein Thema, hier sterben die Leute schon fast beim Anblick einer unbenutzten Antenne.
    Dort gilt der Nachweis der Gefährlichkeit erst nach der "Tat", hier muss vorher alles geregelt und geprüft sein.
    Ehrlich gesagt, gefällt es mir hier trotzdem besser

    Wlan ist an sich schon ein Stromfresser. Die Energieübertragun mit RF hat einen unsagbar schlechten Wirkungsgrad.
    Wenn man im Empfänger sowieso einen Akku einbaut, dann ist eine Solarzelle und ein Licht am Router sicher deutlich besser.

    Wenn man es ganz clever anstellt, dann kann man damit kostenlos die Sonne statt den Router anzapfen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    49
    Beiträge
    2.515
    Das lustige ist ja, die Frequenz von WLAN (2,4GHz) und von Haushaltsmikrowellen (2,45Ghz)
    Wenn man den Bedienungsanleitungen von US Mirkrowellen folgt, dann ist da auch schon alles geregelt,
    Man darf keine lebenden Tiere und Kleinkinder (also lebende Menschen) rein tun.

    Also was hat man wenn man in einen Raum einen HF strahler stellt den man zur drahtlosen Übertragung von Energie die Leistung raufdreht und der eine um 50kHz geringer Frequenz wie eine Mikrowelle hat.

    Mikrowelle light?

    Hat man dann noch ein typisches US Pressplatte Haus und hat als Wetterschutz für die Fasade diese Kunststoff beschichteten Alu-Lamellen drauf, braucht es nur noch Fenster mit Drahtgitterinlay und die Ähnlichkeit zu einer Mikrowelle wird noch mal um einiges größer.

    Aber Amerikaner sind ja nicht unbedingt für ihre großen Denker bekannt.

Ähnliche Themen

  1. Workshop Micro Battery and Capacitive Energy Harvesting
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2015, 10:50
  2. Energy Harvesting: Sensoren bekommen Solarzellen
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 22:28
  3. Energy Harvesting: pyroelektrischer Nanogenerator
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 11:20
  4. Energy Harvesting: MIT-Forscher entwickeln Dreifachgenerator
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 12:00
  5. Roboter mit Wlan und Router
    Von RapidPrototyper im Forum Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 08:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •