-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Mission Impossible: Hardware zerstört sich durch Hitze selbst

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    3.813

    Beitrag Mission Impossible: Hardware zerstört sich durch Hitze selbst

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Aus unzähligen Filmen und Serien ist Hardware bekannt, sie sich selbst zerstören kann, um keine Spuren zu hinterlassen. US-Forscher haben nun tatsächlich Elektronik entwickelt, die sich vernichten kann. Per Funkbefehl setzt Hitze eine für die Hardware fatale Reaktion in Gang. (GreenIT, Technologie)



    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Golem
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.



  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    49
    Beiträge
    2.443
    Nette Idee für Sabotage durch Hacker.
    "Zahlen Sie Betrag X sonst zerstören wier alle Server in Ihrem Rechenzentrum".
    Wenn schon "Mission Impossible" like, hätte ich gerne solche Chips:
    http://www.welt.de/print-welt/articl...rengstoff.html
    Das ist dann doch eher filmreif.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Asko
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Fredersdorf
    Alter
    58
    Beiträge
    103
    Na prima, somit koennen Hersteller von der "geplanten Obsoleszenz" zur
    "eingebauten Obsoleszenz" uebergehen.
    Da ist dann nichts mehr mit Chip-resetten (bei Druckerpatronen),
    da ist dann kein Chip mehr da.
    Ein hoch auf die neue Technoligie.

    Gruss Asko.
    Vorsicht !
    Auf einer Kugel ist es von jedem Punkt aus abschuessig !

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    49
    Beiträge
    2.443
    Kein Problem. Du liebst es kühl und deine Druckerpatrone friert immer so schnell ein, deshalb hattest Du sie noch mit 5 Lagen Schaumstoff isoliert. Kannst Du ja nichts dafür daß die wenn sie leer ist so Heiß wird, Du hattest im Betrieb extra tagelang gemessen und danach die notwendige Dicke der Isolierung berechnet, Das du jetzt 10.000€ Brandschaden hast, da das Bauteil vorsetzlich erhitzt wurde, "was Du ja nicht wissen konntest", da ist der Hersteller dann mit Schadensersatz und Schmerzensgeld dabei. Mit einem guten Anwalt ist sogar versuchter Totschlag drin, denn das Produkt hat ja die Bestimmung Tinte zu liefern und nicht den Drucker in Brand zu setzen. Da lässt sich bestimmt was drehen grade vor US Gerichten.

    Lustiger finde ich halt das "Wardriving" für Hacker dann eine ganz andere bedeutung bekommt wenn man den "killcode" eines Herstellers geknackt hat mal mit Auto, Laptop und Pringels Antenne eine Runde durch die Stadt drehen und selbst die Produkte im Showroom vom Elektronikmarkt um die Ecke "himmeln". Das sind doch ganz neue Perspektiven für Anarchisten.
    Geändert von i_make_it (22.05.2015 um 15:47 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Asko
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Fredersdorf
    Alter
    58
    Beiträge
    103
    Auf dem MP3-Player steht dann: "Bitte kuehl und trocken aufbewahren"
    Nimmt man den dann mit an den Strand und er bekommt die volle Sonne
    ab, dann hat man ein"Auslaufmodell".
    Vorsicht !
    Auf einer Kugel ist es von jedem Punkt aus abschuessig !

Ähnliche Themen

  1. Mosfets brennen durch und Motor ist zerstört
    Von deraeng im Forum Elektronik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.05.2014, 20:07
  2. ATMega1281 durch fehlen von AVCC zerstört?
    Von Accenter im Forum Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.04.2014, 14:52
  3. Magnetfelder durch Hitze erzeugen
    Von Roboternetz-News im Forum Neuigkeiten / Technik-News / Nachrichten / Aktuelles
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 11:54
  4. Bascom-USBISP zerstört durch ATmega1284P ?
    Von Yamimoto im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 20:56
  5. Strom durch Hitze
    Von fun im Forum Elektronik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 21:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •