-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Zahnräder verklemmt

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    35

    Zahnräder verklemmt

    Anzeige

    Hallo,

    leider habe ich bisher keine Tipps im Forum gefunden für mein Problem.

    An meinem Roboter benutze ich ein Antrieb über Zahnräder, die Achsen sind festgelötet. Leider verklemmen die Zahnräder ein wenig, so das ich immer ein wenig nachhelfen muss, damit sich das Rad dreht.

    Was kann ich machen, dass sich die Zähnchen nicht mehr so in einander verklemmen? Den Zwischenraum mit einer Feile etwas vergrössern?

    Gäbe es eine andere Möglichkeit? Mit Öl habe ich es schon versucht. Die Achsen versetzen kann ich leider nicht, da kaum Platz ist (Asuro).

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Geistesblitz
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    1.937
    Warum verklemmen die denn? Sind die Zahnräder schief oder exzentrisch auf den Achsen befestigt? Sitzen die Achsen zu eng beieinander? Eigentlich sollte beides vermieden werden, da jetzt herumzufeilen wird auch nicht viel bringen, da du so die Zahnflankenform einfach nur kaputt machst. Entweder Zahnräder neu anlöten, Achsen weiter auseinander setzen (je nachdem, was das Problem ist) oder nochmal mit frischen Teilen bauen.
    AI - Artificial Idiocy

  3. #3
    RN-Premium User Roboter-Spezialist Avatar von witkatz
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    NRW
    Alter
    47
    Beiträge
    457
    Blog-Einträge
    16
    Ich habe bei meinem selbstgebastelten Getriebe einen Trick zum Einstellen des Achsabstandes angewendet, den ich hier im Forum irgendwo gelesen habe. Man schiebt ein dünnes Stück Papier zwischen die Zahnräder, schiebt sie fest zusammen und fixiert dann die Achse. Bei mir hat es prima funktioniert, allerdings waren bei mir die Lagerplatten verschraubt also einfach zu justieren und nachjustierbar. Vielleicht kannst du mit dem Tipp was anfangen, falls sich deine gelötete Achslagermontierung zum Justieren kurz lösen lässt.

    Gruß
    witkatz

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    @ wendtdir

    Ich habe ännliche Methode, wie mein Vorredner, bloss mit in Achsenloch gestecktem und am Rand des Lochs verscheibbarem Drätchen erfolgreich ausprobiert und mehrmels verwendet. Immer wenn's geklemmt hat habe ich das Loch um 0,1 mm vergrössert und entsprechend dickeres Drätchen genommen.

    Danach wurden die Achsen mit den Drätchen in optimalen Positionen mit Industriekleber BF2000 festgeklebt. Das habe ich aber mit Kunststoffräder auf festen Metalachsen gemacht und es könnte für dich nicht nutzlich sein, weil du die Zahnräder an Achsen fest montiert hast. Aber vielleich wäre es für jemanden hilfreich: http://www.roboternetz.de/community/...l=1#post419199 .

    Du könntest das mit Drätchen vorm Einlöten den Achsen in Zahnräder probieren.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.11.2003
    Beiträge
    813
    Hallo

    Noch ein aussergewoehlicher Tip:
    Zahnpasta

    Getriebe leicht laufen lassen und immer wieder Zahnpasta auf die Zahnraeder.

    Am besten die Weissmacher Zahnpasta mit hohem Schleifanteil

    KR
    Ich bin keine Signatur, ich putz hier nur ....

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Region Basel
    Alter
    59
    Beiträge
    2.435
    Hallo witkatz,
    Zitat Zitat von witkatz Beitrag anzeigen
    Ich habe bei meinem selbstgebastelten Getriebe einen Trick zum Einstellen des Achsabstandes angewendet, den ich hier im Forum irgendwo gelesen habe. Man schiebt ein dünnes Stück Papier zwischen die Zahnräder, schiebt sie fest zusammen und fixiert dann die Achse. Bei mir hat es prima funktioniert, allerdings waren bei mir die Lagerplatten verschraubt also einfach zu justieren und nachjustierbar. Vielleicht kannst du mit dem Tipp was anfangen, falls sich deine gelötete Achslagermontierung zum Justieren kurz lösen lässt.
    Kommt auf die Zahngrösse (Modul) an, ob das mit Papier geht. Bei kleineren Zähnen hilft dann z.B. eine Frischhaltefolie, an Stelle des Papiers.

    Wenn das Spiel zu gross ist, hat man wieder andere Probleme!

    MfG Peter(TOO)
    Manchmal frage ich mich, wieso meine Generation Geräte ohne Simulation entwickeln konnte?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    ... Antrieb über Zahnräder ... Achsen sind festgelötet ... verklemmen die Zahnräder ... Achsen versetzen kann ich leider nicht ... (Asuro)
    Kennst Du dieses Posting von Weja (klick auf Link oder siehe unten)?? oder gleich drunter die ähnliche Lösung von waste ??

    ......
    Ciao sagt der JoeamBerg

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    35
    Hallo zusammen,

    mit so vielen Antworten hätte ich nicht gerechnet. Ich danke schon mal und werde demnächst (es stehen ja einige freie Tage vor der Tür ) die eine oder andere Lösung angehen.

    Gruß,
    wendtdir

Ähnliche Themen

  1. Zahnräder kaufen
    Von patti16 im Forum Mechanik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 18:50
  2. Zahnräder kombinieren?
    Von HannoHupmann im Forum Mechanik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.01.2007, 21:21
  3. Zahnräder
    Von el barto im Forum Mechanik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 18:27
  4. zahnräder demontieren
    Von freudi im Forum Motoren
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 30.06.2004, 12:37
  5. Zahnräder kopieren...
    Von sonic im Forum Mechanik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.06.2004, 10:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •