-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: floppy laufwerk 720KB doubledensity

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    12

    floppy laufwerk 720KB doubledensity

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi Leute,

    ich weiss ich bin mit diesem thema im forum nicht wirklich richtig, allerdings weiss ich nicht mehr weiter.

    Ich benötige dringend ein floppylaufwerk von marke uralt. es muss ein laufwerk mit doubledensity sein 720KB.
    Dieses Laufwerk gehört in eine Holzbearbeitungsmaschine. Hier greift eine Platine direkt auf das Laufwerk zu und vermutlich ist das laufwerk defekt. Ich habe dieses auch schon mal in den PC eingebaut leider ohne erfolg.
    Habt Ihr evtl. noch tips in welchen newsgroups ich suchen kann, oder hat vielleicht von euch noch jemand so ein teil rumliegen? ich denke das war die zeit EURO XT, AT, PC. Also ziemlich lange her.

    danke im voraus
    heiko

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    ich würd mal nen paar flohmärkte abklappern...

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    12

    das ist nicht das problem

    das wäre kein problem, wenn ich das ding nicht gestern brauchen würde. du verstehst!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.11.2004
    Ort
    Erlenbach
    Beiträge
    126
    Hallo,

    was für ein Format hat Dein Laufwerk? 3,5" oder 5,25"

    Bei einem 3,5"-Laufwerk: Hast Du schon ein 1,44 MB-Laufwerk probiert? Die können auch 720kB lesen und schreiben.

    Bei einem 5,25"-Laufwerk: Diese sind sehr selten. Die wurden damals, glaube ich, in Siemens Programmiergeräten PG685 verbaut. Das Diskettenformat war allerdings 4D (also 4-fach density) um auf 720 kB zu kommen. Evtl. hilft ein Anruf bei Siemens?

    Viele Grüße
    Michael

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.11.2004
    Ort
    Aachen
    Alter
    36
    Beiträge
    24

    mein tipp ....

    Moin !

    Also mein Tipp ist ebay ......
    Da gibt es so viel altes Computerzeug zu kaufen, da sollte so etwas kein Problem sein.

    viel spass beim Suchen

    Sev

  6. #6
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    @schmic20: Also so selten waren diese Floppies wieder nicht. vor dem Aufkommen der 3.5 " waren die überall drin. Was du ev. meinst, sind die 8 " Disketten, DIE waren nur in Industrie-Geräten (Datenerfassung etc.) drinnen.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    12.11.2004
    Ort
    Erlenbach
    Beiträge
    126
    Hallo Robert,

    nein, ich meine keine 8"-Laufwerke.
    Ich bin mit C64, IBM-XT AT und kompatible groß geworden und da gab es nur 5,25" 360kB Laufwerke (DS, DD, also double-sided, double density) und später dann die 5,25" 1,2MB-Laufwerke (DS, HD) bevor die 3,5" heraus kamen.
    5.25" mit 720kB (DS, 4D) kenne ich wirklich nur vom Siemens PG685.
    Weißt DU wo die noch drin waren?
    Würde mich doch interessieren, obwohl sie Zeiten lange vorbei sind.

    Viele Grüße
    Michael

  8. #8
    Crosspt
    Gast
    Dieses Laufwerk gehört in eine Holzbearbeitungsmaschine.
    Ja ja die kenne ich auch noch, die schweren 5 1/4" Laufwerke.
    Mehr Mechanik als Datenverarbeitung, - aber in einer Holzbearbeitungsmaschine? Soll die Diskette dann gezahnt sein?
    Crosspt

  9. #9
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Das ist das schicksal vieler solcher präkolumbianischer Maschinen, die oft tadellos funktionieren, aber für die Steuerung solche Floppies oder gar Lochstreifen verwenden, natürlich alles im proprietären Formaten, die kein Ferkel lesen kann.
    Selbst wenn man was basteln könnte mit anderen Laufwerken, hat er vielleicht Schränke voll von alten Programmen, die er lesen will.
    Wenn man Zeit hätte, das wär ja'n Spaß: mit dem Kontroller ein altes Floppylaufwerk emulieren, die Schnittstelle ist ja eh herzergreifend.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    12
    bei siemens anrufen kann man vergessen, die teil ist ja schon soooooo alt!
    bei ebay floppy laufwerke ohne ende aber alle sehr neu!

    ich Suche nach einem 3,5" laufwerk mit 720KB und nur mit 720KB, habe nämlich schon versucht mit meinem pc die disketten zu lesen geht nur bis zum ersten verzeichnis dann gibts einen zugriffsfehler. natürlich habe ich nicht nur die eine sondern mehrere disketten versucht!!

    weiterer punkt wäre in die maschine ein neues laufwerk mit neuen disketten, aber der controller spricht dieses ding nicht an !!

    alles was bleibt ist einen alten pc zu finden der ein 3,5" laufwerk mit 720KB hat. und ihr könnt mir glauben die Suche ist verdamm hart.

    gruß
    heiko

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •