-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Abstandsmesser gesucht, für Drucktiefe in Wiederbelebungspuppe

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    37

    Frage Abstandsmesser gesucht, für Drucktiefe in Wiederbelebungspuppe

    Anzeige

    Hallo Zusammen,

    ich bin beruflich in der med. Ausbildung und habe hierfür eine Wiederbelebungspuppe. Allerdings zeigt mein Modell nicht die Drucktiefe an, mit der die Herzdruckmassage durchgeführt wird. Technisch wird der Brustkorb vom Teilnehmer eingedrückt und in der Puppe befindet sich ein Federmechanismus, der die Bewegungen abdämpft.
    Im Brustkorb ist nicht viel Platz. Ich müsste Bewegungen zwischen ca. 1-7 cm messen können. Gibt es Bauteile, die ebenfalls auf Basis einer Feder den Abstand messen können? Oder habt Ihr andere Empfehlungen? Mein techn. Wissen umfasst erste Gehversuche in der Programmierung eines RN Control Boards.

    Grüße und vielen Dank,

    Tio

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Ich habe während meiner Ausbildung von medizinischer Elektronik nur ein Jahr Medizin gelernt, denke aber, dass bei Herzmassage wichtig ist wieviel Blut in die Arterien gepumpt wird und nicht nur wie tief, sondern auch wo der Brustkorb eingedrückt wird. Deshalb würde ich lieber zur Kontrolle z.B am Arm der Puppe mit einfachster Luftpumpe (z.B. Kunststofffoliensack, mit Volumen von ca. einer Herzkammer im Brustkorb) verbundenen Druckmessgerät (Manometer) verwenden.
    Geändert von PICture (04.04.2015 um 12:51 Uhr)
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Kreis Starnberg
    Alter
    52
    Beiträge
    1.819
    Eine Möglichkeit wäre, zwischen den beiden Enden der Feder eine Art Scharnier zu befestigen und den Öffnungswinkel des Scharniers zu messen. Das kann man z.B. mit einem Potentiometer machen.
    Eine weitere Möglichkeit wäre, die ganze Puppe auf eine Waage zu legen und die aufgewendete Druckkraft zu messen. Allerdings sind viele Waagen in der Auswertung für so dynamische Beaufschlagung nicht geeignet, da müsste man also darauf achten.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Region Basel
    Alter
    59
    Beiträge
    2.435
    Hallo Tio,
    Zitat Zitat von tio Beitrag anzeigen
    Im Brustkorb ist nicht viel Platz. Ich müsste Bewegungen zwischen ca. 1-7 cm messen können. Gibt es Bauteile, die ebenfalls auf Basis einer Feder den Abstand messen können? Oder habt Ihr andere Empfehlungen? Mein techn. Wissen umfasst erste Gehversuche in der Programmierung eines RN Control Boards.
    Du kannst direkt ein Schiebepotentiometer verwenden. Da gibt es günstige Baureihen mit 68mm Weg.

    Bei den Wegaufnehmern gibt es dann jede Menge Auswahl, viel genauer und zum entsprechenden Preis.

    Eine Alternative wäre noch ein Zahnstange und ein Drehpoti mit einem Ritzel drauf.

    Aber ich denke das Ganze soll eher günstig sein und ein paar % Messfehler spielen bei dieser Anwendung keine Rolle!
    Der wichtigste Parameter dürften die Zyklen sein.

    MfG Peter(TOO)
    Manchmal frage ich mich, wieso meine Generation Geräte ohne Simulation entwickeln konnte?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Rabenauge
    Registriert seit
    13.10.2007
    Ort
    Osterzgebirge
    Alter
    49
    Beiträge
    1.245
    http://nodna.de/biegesensor-12cm
    Dürfte sich damit machen lassen, wenn man das Ding in den Brustkorb "einspannt".
    Grüssle, Sly
    ..dem Inschenör ist nix zu schwör..

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    91
    Man könnte auch, dort wo normalerweise das Herz sitzt, einen Ball positionieren und einen Druckaufnehmer den Luftdruck im Ball messen lassen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Roboter soll verfolgen:) Abstandsmesser? Richtungserkennung?
    Von alex91 im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 00:13
  2. Ultrtaschall Abstandsmesser
    Von baubau im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.07.2009, 21:27
  3. US Abstandsmesser als Platine
    Von danst im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 23:40
  4. SHARP GP2D150A Abstandsmesser bleibt immer auf High - HILFE!
    Von r2d2matze im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 13:56
  5. Abstandsmesser oder Sensor fürs Auto
    Von bml2000 im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.11.2004, 13:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •