-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Mehrere Mikrocontroller an einem COM-Port?

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    16.11.2004
    Beiträge
    68

    Mehrere Mikrocontroller an einem COM-Port?

    Anzeige

    Moin,

    ich möchte mehrere Mikrocontroller an einen seriellen Port eines Computers anschließen. Sie einfach parallel an den MAX232 zu hängen hat nicht so richtig funktioniert.
    Hat irgendwer schon mal mehrere µCs an einem Port betrieben und weiß wie es geht?

    Gruß,

    Jörn

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    RS232 is und bleibt eine Point to Point Verbindung, parallel is da nix gescheites.
    SENDEN kannst du auf mehrere splitten (ev. auch mehrere Maxen)
    beim Empfangen dampft es aber.
    Physikalisch kannst du eine Kette bilden, also
    PC/Tx --> Rx MCU1 Tx ---> Rx MCU2 Tx ---> rx PC
    Da muß die Saftware aber mitspielen.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.10.2004
    Beiträge
    107
    Hallo,
    das wurde hier schon einmal diskutiert. das funktioniert im grunge schon, du mußt nur dafür sorgen, dass immer nur ein controller antwortet!
    allso in dein protokoll eine adresse für deine verschiedenen controller einbauen, mit der du beim senden auch nur einen ansprichst. jetzt darf auch nur der eine antworten. um nun konflikte mit den signalen auf der RS232 rx leitung zu vermeiden, mußt du die einzelnen controller mit dioden so abkoppeln, dass sie zwar senden können aber sendesignale der anderen keinen einfluss haben.
    überdenke das mal, und viel spass und erfolg dabei
    gruß
    stageliner

  4. #4
    Gast
    Die MCUs müssten als chain aufgebaut werden. Ein Controller müsste die Daten alleine aufnehmen, analysieren, ob sie für ihn sind und im Bedarfsfall weitergeben. So wie es MIDI-Geräte machen. Das Ganz muss also auf der logischen Schiene erledigt werden.

    Damit braucht es ein Softwareprotokoll mit einer Adressierung der Controller.

    Parallel geht nur , wenn man mehrere Ports nutzt. Nimm eine 4fach COM-Port-Karte. Bei ebay um die 40,-.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von engineer
    Registriert seit
    24.01.2005
    Ort
    Raum Frankfurt
    Beiträge
    264
    Hm, wieso kam das nun als "Gast" - war doch eingelogged (?)

    Ich habe für eine Sonderapplikation eine solche Karte genutzt:
    http://www.comtrol.com/products/

    Ausserdem gibt es noch gute von MOXA:
    http://www.moxa.com/product/C168HPCI.htm

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •