-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Sonnenfinsternis und Solarstrom: Wie Energieversorger den Blackout verhindern

  1. #1
    Elektronik & Technik Infos Robotik Einstein Avatar von Roboternetz-News
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Roboternetz Server 3
    Beiträge
    3.812

    Beitrag Sonnenfinsternis und Solarstrom: Wie Energieversorger den Blackout verhindern

    Anzeige

    Am 20. März wird der Mond in Deutschland 80 Prozent des Sonnenlichts blockieren - die möglichen Folgen für das Stromnetz stellen für die Energieversorger eine nie dagewesene Herausforderung dar. (Solarenergie, Autorenplattform)



    Weiterlesen...

    Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

    News Quelle: Golem
    Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.



  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Region Basel
    Alter
    59
    Beiträge
    2.435
    Hallo,

    Neu ist eigentlich nur, dass die Ursache auf der Erzeugerseite liegt und nicht auf der Lastseite.

    Andererseits tritt das Ereignis aber auch nicht überraschend auf, sondern ist planbar.
    Im Gegensatz zu den lastseitigen Störungen, ist hier der Verlauf, auch zeitlich, genau berechenbar.
    Somit weiss man auch, welche Leistungen in welchem Zeitraum abgerufen werden müssen.

    Da bekannte Problem ist, dass Grosskraftwerke (Atom, Kohle) Ihre Leistung nur im Bereich von Stunden und Tagen ändern können, wohingegen Pumpspeicherkraftwerke dafür ausgelegt sind ihre Leistung innerhalb von Minuten hochzufahren. Hier muss man halt planen, welche Kraftwerke in welchem Mix, je nach Wetterlage, in Reserve zu halten sind.

    Doof ist halt der Wetteranteil.

    MfG Peter(TOO)
    Manchmal frage ich mich, wieso meine Generation Geräte ohne Simulation entwickeln konnte?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    49
    Beiträge
    2.433
    Hm....
    Bewegt sich die Sonnenfinsterniss nicht dank Erdrotation genauso schnell über Europa wie der Sonnenuntergang an jeden Tag auch?
    Warum haben wir das Problem dann nicht jeden Abend wenn die Sonne untergeht?

Ähnliche Themen

  1. Solarstrom und Spannung mit RPI messen
    Von s3993 im Forum Raspberry Pi
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.01.2014, 06:52
  2. Wie solarstrom im haushalt verbrauchen
    Von Thor_ im Forum Offtopic und Community Tratsch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.01.2013, 16:35
  3. Blackout bei Eagle ...
    Von hanksinclair im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 11:19
  4. Interrupt-Problem, wie gegenseitiges Stören verhindern?
    Von KiR0 im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 15:52
  5. Wie kann ein Tasterdruck einen weiteren verhindern?
    Von michigrunf im Forum Elektronik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 20:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •