-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Lüfterregelung bei Netzteil 24V 15A

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544

    Lüfterregelung bei Netzteil 24V 15A

    Anzeige

    Hallo Community,
    Ich habe mir dieses Netzteil für meinen 3D Drucker gekauft.
    Ich bin auch voll zufrieden damit, bis auf eines. Die Lüfterregelung ist die reinste Katastrophe. Auf dem Netzteil steht "this supply is built in fan on/off control. Fan automatically works according to working temperature. "
    Soweit so gut. Das der Lüfter Temparatur gesteuert ist kann sein. Jedoch ist der auch Strom gesteuert, bedeutet das der Lüfter bei Last einschaltet und wenn keine läßt mehr drauf hängt sofort wieder abschaltet.

    Meine Frage ist kennt jemand dieses (oder ähnliches) Netzteil und hat die Lüfterregelung modifiziert?

    Das nervt nämlich sehr wenn die Heizplatte die Temperatur erreicht hat und der Regler die platte taktet.

    MfG Hannes

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    132
    Hi 021aet04

    Nein, kenne das Netzteil nicht.
    Da aber dieser Thread schon alt ist und niemand geantwortet hat tue ich das trotzdem mal.

    Ich würde als erstes das Gehäuse öffnen (musst du ja sowieso, Garantie ist dann halt futsch) und ein paar Bilder des Innenlebens hier posten.
    Vielleicht kann man den Lüfter einfach konstant an 5V anhängen und die Geschichte hat sich erledigt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Danke für die Antwort, geöffnet habe ich das NT schon. Ob es 5V gibt weiß ich nicht. Müsste ich schauen. Vielleicht baue ich eine "Regelung" ein. Ein Mikrocontroller misst die periodendauer und regelt den tastgrad mit einem I-Regler nach. So kann ich auch eine Anlaufverzögerung integrieren oder Temperaturfühler, ... Ich bin dann komplett frei. Die Spannung verwende ich einfach die 24V vom Ausgang.

    Aber zuerst montiere ich noch eine Grundplatte mit der gesamten Steuerung (Netzteile, Steuerung, Fet Treiber und Fet)

    MfG Hannes

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Region Basel
    Alter
    59
    Beiträge
    2.435
    Hallo Hannes,
    Zitat Zitat von 021aet04 Beitrag anzeigen
    Die Lüfterregelung ist die reinste Katastrophe. Auf dem Netzteil steht "this supply is built in fan on/off control. Fan automatically works according to working temperature. "
    Soweit so gut. Das der Lüfter Temparatur gesteuert ist kann sein. Jedoch ist der auch Strom gesteuert, bedeutet das der Lüfter bei Last einschaltet und wenn keine läßt mehr drauf hängt sofort wieder abschaltet.

    Meine Frage ist kennt jemand dieses (oder ähnliches) Netzteil und hat die Lüfterregelung modifiziert?

    Das nervt nämlich sehr wenn die Heizplatte die Temperatur erreicht hat und der Regler die platte taktet.
    Ich kenne es auch nicht.

    Zuerst stellt sich die Frage, was da für ein Lüfter drin ist und wie der geregelt wird.

    Bei einem einfachen DC-Lüfter reicht da schon ein Widerstand und ein Elko.

    Die Verknüpfung mit dem Strom macht eigentlich schon Sinn, aber es wäre schon schön, wenn der Lüfter langsam anläuft und auch wieder langsam runterregelt.

    MfG Peter(TOO)
    Manchmal frage ich mich, wieso meine Generation Geräte ohne Simulation entwickeln konnte?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Ist ein BLDC Motor. Das mit dem Kondensator werde ich versuchen. Ansonsten werde ich das mit einem I-Regler wie oben geschrieben machen. Mit einem Stepdown dann auf die benötigte Spannung für den Lüfter (bin mir jetzt nicht sicher, ist aber glaube ich ein 15V Lüfter) .

    MfG Hannes

Ähnliche Themen

  1. Suche Netzteil/Lösung für 24V AC+DC gleichzeitig
    Von User1294 im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.06.2014, 08:17
  2. Verkaufe Netzteil 24v 300W
    Von goDigital im Forum Kaufen, Verkaufen, Tauschen, Suchen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 23:35
  3. suche Netzteil zwischen 15-24V mit mindestens 45A
    Von goara im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 14:20
  4. suche ladegerät oder Ladeschaltschaltung 12V 15A für 24V
    Von Mandi Nice im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 12:31
  5. 24V aus PC Netzteil
    Von Brantiko im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 21:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •