-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: PWRON am RP6

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied Avatar von efb
    Registriert seit
    08.03.2011
    Beiträge
    47

    PWRON am RP6

    Anzeige

    Hallo,

    Eine Frage zum Verständnis der PWRON Hardware am RP6:

    Der Port PB4 vom Prozessor schaltet die Stromversorgung für bestimmte Teile des RP6 erst ein, wenn sie gebraucht werden, klar.

    Ich gehe davon aus, das an PB4 die gelbe LED "PWRON" direkt hängt, ist das richtig? Im Schaltplan steht, der PWRON PIN parallel zur LED darf noch mit 3 mA belastet werden, um auch andere Schaltverstärker zu bedienen, ok.

    Die Stromversorgung der Verbraucher, wie IR LED u.a. werden beim RP6 dann durch einen MOSFET geschaltet, oder? Ist der von der Leistung auch schon ausgelastet, oder kann man da noch einen Verbraucher parallel mit versorgen? Z.B. an dem PIN YIR2 am TSOP noch einen weiteren Sensor mit einem gewissen Stromverbrauch anhängen, der dann über PWRON mit geschaltet wird?


    Vielen Dank und viele Grüße!

    Ernst

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791
    Hi Ernst,

    an PB4 hängt direkt LED PWRON, IR-Empfänger (IC3) und Motorstromsensor (IC5).
    Die Teile brauchen alle kaum Strom und werden also direkt vom PB4 Pin geschaltet.

    Mit viel mehr Strom (> 5mA) sollte man den Pin auch nicht belasten.

    Andere Teile des RP6 werden durch PWRON nicht beeinflußt: Motoren, IR-Sender ... haben mit PWRON nichts zu tun. Dennoch wird der IR-Sender (Q5) zwar von einem MOSFet angesteuert, das aber unabhängig von einer Stromsparfunktion.

    Wenn du andere Verbraucher auch über PWRON schalten willst, must du das jeweils mit einem eigenen MOSFet machen.
    Kontaktieren kannst du PB4 (PWRON) am linken oder rechten mittleren Lochraster-Feld. Der Punkt ist mit "PWR" beschriftet.
    Im Schaltplan sind das die Punkte YPWR1 und YPWR2.
    Gruß
    Dirk

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied Avatar von efb
    Registriert seit
    08.03.2011
    Beiträge
    47
    Hallo Dirk,

    danke für die schnelle und ausführliche Antwort! (Jetzt ist mir auch klar, warum ich im Schaltplan keinen MOSFET dazu gefunden habe)

    viele Grüsse

    Ernst

Ähnliche Themen

  1. RP6 Verbindung zwischen Android App und RP6 via Wifi
    Von Dennis Stolp im Forum Robby RP6
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.03.2014, 11:31
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.06.2012, 16:31
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 10:29
  4. Zusätzlicher Bumper am RP6/ Sicherung vom RP6
    Von Virus im Forum Robby RP6
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 16:01
  5. RP6 CONTROL M32 - stand alone benutzen? also ohne RP6
    Von dirtyklaus im Forum Robby RP6
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 22:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •