-         

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Wie fange ich mit Robotik an ?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    5

    Wie fange ich mit Robotik an ?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo Liebe Community
    Ich bin neu im Forum und möchte damit anfangen Robotik zu lernen.
    Ich Interessiere mich sehr sehr für Roboter jeglicher Art und möchte irgendwann meinen
    eigenen bauen. Die Ideen für einen Roboter habe ich und mir ist klar das es Jahre dauern wird aber mein
    Problem ist das ich nicht Weis wo ich anfangen soll . Wie soll ich anfangen zu lernen ?.
    Das einzige was ich versteh ist wie man einen Roboter programmieren könnte , weil ich mal mit C++ angefangen habe
    die Grundlagen zu lernen.
    Aber wie es mit Platinen, Mikrocontrollern usw aussieht damit kenne ich mich gar nicht so gut aus

    Nun meine Frage an euch wie war das bei euch womit habt ihr angefangen ?
    Was könnten ihr mir empfehlen (bitte kostenlos)

    Ich würde mich sehr auf eine Antwort Freuen denn ich zerbreche mir Langsam den Kopf deswegen weil ich einfach
    keine Ahnung hab wie ich anfangen soll.

    mfg ITArgji

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von 021aet04
    Registriert seit
    17.01.2005
    Ort
    Niklasdorf
    Alter
    29
    Beiträge
    4.544
    Hallo ITArgji,
    Willkommen im Forum. Ich würde dir raten auf fertige Komponenten zu setzen. Z.b ein RN-Board o.Ä. Dort finden sich schon LEDs, Taster,... mit drauf. Dann brauchst du noch einen Programmieradapter und eine Versorgung (für kleinere schaltungen reicht einsteckernetzteil. Was willst du konkret machen? Nur Robotik oder Elektronik allgemein?

    MfG Hannes

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    5
    Meine Schwierigkeiten liegen glaub ich in der Elektronik. Programmieren an sich versteh ich schon nur wie man z.b einen Roboter so baut das man etwas bestimmtes programmieren z.b würde ich wissen wie mann einen Roboter so programmiert das er seinen Arm bzw Beine nach vorne bewegt, aber was ich nicht wüsste ist wie ich das bauen müsste.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Geistesblitz
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    1.937
    Das Wichtigste ist: versuch nicht, alles auf einmal verstehen zu wollen, denn das überfordert einen nur. Geh lieber schrittweise vor. Das Wichtigste für den Anfang ist wirklich zu lernen, wie man mit einem Mikrocontroller umgeht, was er für funktionen hat und wie man damit bestimmte Peripherie ansteuert. Der Mikrocontroller ist schließlich das Gehirn des Roboters. Und da kann man sich auch wunderbar vorarbeiten, zuerst einfach eine LED an und ausschalten (das "Hello World" der Mikrocontroller ), dann vielleicht auch mal komplexere Sachen. Da Roboter unweigerlich mit Bewegungen zu tun haben, kannst du dich auch mal zu Motoransteuerung belesen, dafür wären zB. die Artikel über Schrittmotoren, Servos und Ansteuerung von Getriebemotoren im RN-Wissen zu empfehlen. Die Ideen zur Umsetzung kommen dann nach und nach, wenn man sich mehr mit der Thematik auseinandersetzt. Vielleicht hilft es dir auch mehr, wenn du dir einen Roboterbausatz kaufst, das musst du allerdings selber wissen. Ansonsten kannst du ja auch mal schreiben, was du so für Fragen auf dem Herzen hast. Hier gibts bestimmt Leute, die dir etwas dazu erzählen können
    AI - Artificial Idiocy

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    Meine geprüfte Empfehlung: lernen und erst wenn man alles schon praktisch ausprobiert hat mit Spielzeugroboter anfangen. Als Beweis: http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=49233 .
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Region Basel
    Alter
    59
    Beiträge
    2.435
    Hallo ITArgji,

    Ich würde auch empfehlen mit einem Bausatz anzufangen.
    Wichtig ist dabei, dass alles dokumentiert ist.

    Aus den Unterlagen kannst du dann auch ersehen, wie manchen Probleme elektronisch gelöst werden.

    Wenn dann alles funktioniert, kannst du dem Robi erst mal neue Tricks beibringen, also die Software deinen Wünschen anpassen. Dabei kommst du aber auch nicht darum herum zu Verstehen wie die bestehend Hardware funktioniert.

    Das nächste sind dann vielleicht zusätzliche LEDs und Schalter/Sensoren für weitere neue Tricks .....
    Dann wird das schon.

    Es ist halt schon am Einfachsten, erst einmal etwas funktionierendes zu verstehen lernen und dann diese auszubauen. Dabei geht man dann immer von einem funktionierenden Zustand aus und wenn es nicht funktioniert muss der Fehler irgendwie im neuen Teil liegen.

    Auch für einen Profi ist es immer das schwierigste einen komplett neuen Prototypen in Betrieb zu nehmen.
    Man weiss dabei nie ob man schon einen Designfehler gemacht, etwas im Datenblatt übersehen hat oder ob im Datenblatt etwas falsch angeben ist.
    Das nächste sind dann Fehler im Aufbau und, auch schon erlebt, dass das IC gar nicht so tut, wie im Datenblatt beschrieben, bzw. selbst einen Konstruktionsfehler aufweist.
    Und ganz doof sind natürlich neue defekte Bauteile, was auch immer vorkommen kann.

    Reparieren ist da wesentlich einfacher, da weiss man, dass das Ganze einmal funktioniert hat, sich also keine Denkfehler in der Schaltung verstecken!

    MfG Peter(TOO)
    Manchmal frage ich mich, wieso meine Generation Geräte ohne Simulation entwickeln konnte?

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    61
    ich hab mich bei Reichelt-Elektronik umgesehen. Da giebt es ein reichhaltiges Angebot
    so ab die 55,- €.
    Für mich nur ein Problem...alle beigefügten Programmieranleitung sind in C btw.C++ geschrieben.
    Leider bin ich geübt in Assembler und da hab ich noch keinen Bausatz gefunden.
    Wüsstet Ihr einen?

    Grüße

    Rolf

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    Weil jede Hochsprache nach kompilieren in Assembler (ASM) ausgeführt wird, könntest du versuchen die "Cäh" Programme zu disassemblieren bzw. selber an vorhandene Hardware in ASM erstellen .
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Region Basel
    Alter
    59
    Beiträge
    2.435
    Hallo Rolf,

    Assembler geht immer, das ist halt das was die CPU verseht.

    Was PIC beschreibt geht auch einfacher. Ursprünglich bestand in C-Compiler aus mehreren Modulen und als vorletzter Schritt wurde das C-Programm in Assembler-Source übersetzt. der letzte Schritte war dann die Übersetzung mit dem Assembler. Aus diesem Grund hat, auch heute noch, jeder C-Compiler die Option in einen Assembler-Source zu übersetzen.

    Der Vorteil von C gegenüber Assembler ist halt, das eine Zeile C-Code so in etwa 5-10 Zeilen Assembler entspricht.
    Du bist also einiges schneller beim Programmieren und machst weniger Fehler.

    Wenn du schon Assembler beherrscht sollte es nicht so schwer sein auch noch C zu lernen. Die Grundlagen der Programmierung sind die selben!
    Du kannst C einfach fürs erste als ein Art Macro-Assembler-Sprache betrachten.

    Ich habe vor fast 40 Jahren, zwangsweise, mit Assembler auf einem KIM I angefangen.
    Erste Hochsprache war dann BASIC. Manches an Hochsprachen habe ich aber erst richtig verstanden, wenn ich mir den Assemblercode angesehen habe, welcher der Compiler erzeugt hat. In mancher Hinsicht hast du es einfacher eine Hochsprache zu erlernen, da du weisst "was hinten raus kommen muss".

    MfG Peter(TOO)
    Manchmal frage ich mich, wieso meine Generation Geräte ohne Simulation entwickeln konnte?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    @ ITArgji

    Zitat Zitat von Peter(TOO) Beitrag anzeigen
    Wenn du schon Assembler beherrscht sollte es nicht so schwer sein auch noch C zu lernen.
    Das müsste man probieren, weil es nicht sicher ist.

    Ich habe es vor zig Jahren versucht zu erlernen, konnte aber nicht schaffen. Für mich war "Cäh" zu "künstlich" also unverständlich, obwohl ich ASM Funktionen in verschiedenen BASIC Dialekten sehr oft erfolgreich implementiert habe.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

Ähnliche Themen

  1. Projekt - wie fange ich am besten an :)
    Von Tobias Vonau im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 18:55
  2. bin neu wie fange ich an
    Von gohan im Forum Umfragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 09:00
  3. wie fange ich an?
    Von neo98 im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2009, 20:30
  4. Wie fange ich an?
    Von juhecomp im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 16:36
  5. Wie fange ich an?
    Von warrior52 im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 14:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •