Synaptics arbeitet an einer Konkurrenz zu den Fingerabdrucksensoren von Apple. Wie bei der Konkurrenz wird auch Synaptics neues Lesegerät nur durch Auflegen funktionieren. Bis zur Marktreife braucht der Touchpad-Spezialist jedoch recht lange. (Business-Notebooks, Eingabegerät)



Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Golem
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.