-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Laserpointer Grün 200mW Problem?

  1. #1

    Laserpointer Grün 200mW Problem?

    Anzeige

    Hi Leute!
    Also, vor einiger Zeit habe ich mir auf einen Laserpointer 200mW grün gekauft. Ich bin zwar jetzt erfolgreich zu dem Schluss gekommen, dass das billig war, aber ich hätte doch gerne einen der auf mehr Qualität zurückweist.

    Da ich gerade schon dabei bin so einen Thread zu eröffnen, habe ich direkt ein paar Fragen:

    1. Es gibt ja mehrere Farben bei den Laserpointern, ich denke mal dass rot, grün und blau/violett die Beliebtesten sind. Bei welchen dieser drei Farben erkennt man den Strahl am besten? Ich denke rot kann man ausschließen, aber ist es jetzt grün oder doch blau? Rot hat die höchste Wellenlänge, grün liegt zwischen rot und blau, und blau hat logischerweise die niedrigste Wellenlänge. Liegt es denn auch an der Wellenlänge wie man den Strahl sieht?

    2. Mit welcher der drei oben genannten Farben kann man am besten z.B. anbrennen (bin daran interessiert. ).

    3. Wie gefährlich kann ein Laserpointer mit 10mw oder 200mW für das menschliche Auge sein?

    So, nun zu meiner eigentlichen Frage.
    Ich bin auf folgende Seite aufmerksam geworden: Laserpointer 200mW
    Sehr interessant finde ich die G3-Serie, vorallem wegen des Preises.
    Sind diese Laserpointer empfehlenswert? Und kennt ihr ähnliche Seiten?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von i_make_it
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Raum DA
    Alter
    49
    Beiträge
    2.446
    Zitat Zitat von samyouedraogo Beitrag anzeigen
    3. Wie gefährlich kann ein Laserpointer mit 10mw oder 200mW für das menschliche Auge sein?
    Sorry das ich das jetzt sage, aber alleine dieser Satz zwingt mich dazu:
    "LASS ES"

    Denn der Satz sagt aus, das Du entweder nicht in der Lage bist mal bei Google das Wort Laser einzugeben, oder nicht in der Lage bist zu verstehen was bei Wikipedia steht.
    http://de.wikipedia.org/w/index.php?...ct=no#Gefahren
    http://de.wikipedia.org/w/index.php?...dheitsgefahren

    Und wenn Du zukünftig nicht eine Armbinde mit diesem:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Blindhe...indenbinde.svg
    Symbol tragen willst, empfehle ich Dir dringend Dich erst mal eingehend theoretisch mit Lasern zu befassen.

    PS: Da ich mehrere Jahre als Lasertechniker international gearbeitet habe und auch entsprechende Sicherheitseinweisungen durchgeführt habe, spreche ich da aus Erfahrung. Ich mußte immerhin für die Gerichtsakten in mehreren Fällen eidesstattlich versichern und die unterschriebenen Formulare vorlegen, das der Geschädigte sich der Gefahren bewust war und unterwiesen im Umgang mit Lasern war. So eine Blindenschule und alles andere kostet halt ein bischen was.

    Grün nimmt der Mensch am besten war.
    http://www.itwissen.info/definition/...f-the-eye.html

    EDIT:
    Am besten mal das Empfehlungsschreiben der Strahlenschutzkommission lesen, da die Webseite des Anbieters grauenhaft machinell übersetztes deutsch einthällt und die Bilder asiatische Arbeiter zeigen, wird ein 200mW Laser von dort mit hoher Wahrscheinlichkeit auf dem Weg zu einer Privatperson den deutschen Zoll nicht passieren.
    http://www.ssk.de/SharedDocs/Beratun...ublicationFile
    Geändert von i_make_it (05.01.2015 um 20:04 Uhr)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Laserpointer Taget
    Von bitcomet93 im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 12:36
  2. Laserpointer-Lichtschranke
    Von Elektrobot im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 14:22
  3. Laserpointer abstandserkennung??
    Von bnitram im Forum Sensoren / Sensorik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 16:56
  4. Laserpointer schalten?
    Von Ringo im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.11.2006, 19:44
  5. Problem mit Status-LED (grün)
    Von Leonox im Forum Asuro
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 03.08.2006, 08:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •