-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Lipo Akku drittes Kabel

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von avrrobot
    Registriert seit
    12.01.2011
    Beiträge
    210
    Blog-Einträge
    9

    Lipo Akku drittes Kabel

    Anzeige

    Hallo,

    Ich habe hier eine Lipo Akku (1 Zelle), der 3 Kabel hat: Rot, Schwarz und Weiß.
    Zwischen Rot und Schwarz liegt meine Spannung, ich kann den Akku so problemlos verwenden.
    Aber wofür ist das Weiße Kabel? Muss ich das beim Laden irgendwie mit einbeziehen
    oder ist das nur eine Temperaturkontrolle oder ähnliches?

    Gruß,
    avrrobot

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    Messe, bitte, Spannungen und Widestände zwischen dem weißen und sonstigen Kabel, weil erst dann man raten könnte.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Geistesblitz
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    1.937
    Handelt es sich bei deinem "Lipo" eventuell um einen Li-Ion-Akku aus einem Handy? Wenn ja, dann kann die weiße Leitung unterschiedliche Funktionen haben, zB. Status vom Tiefentladeschutz oder Anschluss eines Temperatursensors (temperaturabhängiger Widerstand). Näheres wird man aber wohl nur sagen können, wenn du mal sagst, wie der Akku heißt.
    AI - Artificial Idiocy

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von avrrobot
    Registriert seit
    12.01.2011
    Beiträge
    210
    Blog-Einträge
    9
    @PICture: hätte ja auch sein können, dass das Standard ist. weiß zu schwarz: 11k weiß zu rot: nicht richtig messbar, hier liegt eine Spannung an

    @Geistesblitz: ja, ich meinte natürlich einen Li-Ion Akku. Es ist ein Akku für ein Ipod Mini (allerdings kein Original).
    Ein eingebauter Tiefentladeschutz wäre natürlich praktisch, dann muss ich das nicht mehr selber implementieren.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Dann zwischen weiss und schwarz ist fast sicher nur ein NTC (Thermistor) bzw. PTC (Posistor). Er ist üblich 10 kΩ und könnte zur Temperaturüberwachung dienen. Wetere Prüfung ware erwärmen mit angeschlossenem Ohmmeter und eventuelle Tendenz der Änderung vom Widerstand merken.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker Avatar von avrrobot
    Registriert seit
    12.01.2011
    Beiträge
    210
    Blog-Einträge
    9
    Ok, es ist ein NTC. Bei erwärmen mit der Hand ist der Widerstand auf 9.5 k gefallen, danach wieder langsam gestiegen.

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    15.05.2014
    Beiträge
    30
    Das könnte, wen ich mich nicht irre, ein Kabel für die Ladeüberwachung sein. Es gibt LIPO´s die können durch Schnellladeverfahren überladet, bzw. überlastet werden. Uns damit das nicht passiert, haben die meist einen dritten Anschluss zur Gesamtüberwachung der Zellen. das sorgt dann dafür, dass der LIPO nicht überladen werden kann. bzw. gibt ein Signal an das Ladegerät zurück, welches es ausschaltet, bzw. es einen Alarmausgibt (visuel, per LED-Blinklicht und/oder hörbar)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Region Basel
    Alter
    59
    Beiträge
    2.435
    Hallo avrrobot,
    Zitat Zitat von avrrobot Beitrag anzeigen
    Aber wofür ist das Weiße Kabel? Muss ich das beim Laden irgendwie mit einbeziehen
    oder ist das nur eine Temperaturkontrolle oder ähnliches?
    In deinem Fall ist es ein NTC.

    Grundsätzlich kann das aber alles mögliche sein.

    Da kann auch ein Chip drin stecken, welcher die Temperatur, Ladezustand, Ladezyklen, Seriennummer usw. auf Abfrage ausgeben kann.
    Bei mehrzelligen Akkus, kann da auch noch ein Loadbalancer drin sein.

    Das kann jeder Akku/Geräte-Hersteller machen wie er will und eine Norm gibt es nicht.

    MfG Peter(TOO)
    Manchmal frage ich mich, wieso meine Generation Geräte ohne Simulation entwickeln konnte?

Ähnliche Themen

  1. [Frage] Akku LiPo BAK 553048P laden
    Von vklaffehn im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.02.2014, 12:16
  2. Lipo Akku - jede Zelle einzeln laden
    Von Christoph2 im Forum Elektronik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.11.2013, 13:39
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 11:34
  4. LiPo-Akku mit Solarzelle laden
    Von Janscha im Forum Elektronik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 15:46
  5. Lipo Akku zu schnell leer?
    Von Dennis2006 im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2007, 14:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •