Linear Technology hat einen besonders kleinen Step-down-Regler mit einem Ausgangsstrom von 3 A auf den Markt gebracht, der trotz integrierter 1-µH-Spule nur 6,25x6,25x1,8 mm misst. Das IC LTM4623 benötigt an externer Beschaltung lediglich noch einen Kondensator am Ein- und Ausgang sowie einen dritten für Vout-Tracking und Soft-Start plus einen Widerstand zur Einstellung der Ausgangsspannung.

Die wichtigsten technischen Daten:
• Eingangsspannungsbereich: 4...20 V
• Eingangsspannung bis 2,375V mit externem Bias
• Ausgangsspannungsbereich: 0,6...5,5 V
• Ausgangsstrom: max. 3 A
• Fehler der Ausgangsspannung; ±1,5 %
• Current Mode Control
• Entspricht EMI EN55022 Class B
• Extern synchronisierbar
• Multiphasenbetrieb mit Stromverteilung
• Wählbarer diskontinuierlicher Modus
• Überspannungs-, Überstrom- und Übertemperaturschutz
• LGA-Gehäuse

Der Wirkungsgrad bei 12 Vin nach 1,5 / 3,3 Vout bei 3 A beträgt 80 / 88 %. Die Verlustleistung bei 12 Vin nach 1,5 Vout ist dabei 1,1 W, was zu einem Temperaturanstieg des Chips von 24 °C führt.



Weiterlesen...

Sag deine Meinung zu der Meldung und diskutiere im Roboternetz.

News Quelle: Elektor
Diese Nachricht wurde automatisiert vom Roboternetz-Bot gepostet. Verantwortlich für den Inhalt ist daher allein der Herausgeber, nicht das Roboternetz.de oder deren Verantwortliche.