-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Hillfe? suche eine möglichkeit eine Plattform heben und senken zu lassen!

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.12.2014
    Beiträge
    6

    Hillfe? suche eine möglichkeit eine Plattform heben und senken zu lassen!

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo!, ich bin neu hier und habe leider von der Modellbau sparte wenig Ahnung.Ich möchte für meinen Kofferraum-ausbau eine kleine Bühne heben und senken lassen.Zur info ich haben einen doppelten Boden im kofferraum. Diese sollte ohne Steuerung erfolgen und auf 12v basis sein.Es kann mit endschaltern oder so gearbeitet werden.Das ganze sollte mit Schalter oder Taster erfolgen und auch mit Relais.Wenn einer von euch ne idee hat immer her damit.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Geistesblitz
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    1.937
    Wie soll man sich das denn vorstellen? Ich hab gerade irgendwie die Hebebühnen von LKWs im Kopf und die werden nicht ohne Grund mit Hydraulik angetrieben. Wieviel Masse soll denn wie schnell gehoben und gesenkt werden?
    AI - Artificial Idiocy

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.12.2014
    Beiträge
    6
    Also die Dinger https://www.youtube.com/watch?v=VxAmGlGxDco sollen aus dem Boden rausfahren soweit das nur der Glaskörper zu sehen ist und nicht mehr. Ja ne art Hebebühne

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.03.2013
    Beiträge
    47
    Blog-Einträge
    1
    hallo wie währe es mit diesem Motor zum Heben. http://www.pollin.de/shop/dt/MjM1OTg..._V_rechts.html
    Der ist sehr kräftig und sollte das gewicht leicht heben, auch über einen Hebel um die richtige höhe zu erreichen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    ...eigentlich darf man soetwas mit Tipps gar nicht unterstützen.
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Geistesblitz
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    1.937
    Also dafür brauchst du einen Motor und eine Führung, damit die Lautsprecher nicht irgendwie verkippen und verkanten können. Die Führungen müssen wahrscheinlich gar nicht mal so wirklich präzise sein, da würden es bstimmt schon Schubladenführungen aus dem Baumarkt tun. Für die Motorisierung kann ich mir zwei Arten vorstellen: einmal mittels Gewindespindel wie bei dem Pollinmotor (muss aber eben auch die Gewindelänge passen) oder über Kurbel und Pleuel. Im letzteren Fall müsste es ein Getriebemotor mit relativ hoher Übersetzung sein. Für die Verschaltung mit Endschaltern und einem Schalter zur Aktivierung gibts eine relativ einfache Schaltung. Eigentlich könnte man die mal ins RN-Wissen reinstellen, da wird irgendwie ständig mal nach gefragt. Mal gucken, ob ich die Schaltung noch irgendwo als Bild herumfliegen hab.
    Jo, hier wär ein Beispiel:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Motorschaltung.png
Hits:	16
Größe:	10,2 KB
ID:	29443
    Das parallel zu den Dioden wären die Endlagenschalter, der andere Schalter ist ein 2xUm-Schalter. Die Dioden sollten so dimensioniert sein, dass die den Motorstrom aushalten.
    AI - Artificial Idiocy

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.12.2014
    Beiträge
    6
    @Andree-HB warum darf man sowas nicht unterstützen?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    ...ich habe so meine persönlichen Vorurteile über Autofahrer, die sich bunte Lautsprecherboxen in ihrer Hutablage rauf und runter fahren lassen wollen. Eine Frage nach Überwachung der Bremsen oder des Reifendrucks hätte ich viel lieber beantwortet.
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.12.2014
    Beiträge
    6
    So ich habe mir diesen Schalter besorgt https://www.electronic-shop.lu/de/products/113556 wie muss ich den verdrahten, das es mit dem Motor richtig ist ? Ees gibt ja 3 versonen Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ws92.jpg
Hits:	8
Größe:	25,2 KB
ID:	29492 und wo kommt dan plus und minus ran.am besten bitte kurze Skizze.danke

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Geistesblitz
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    1.937
    Der Schalter ist schonmal geeignet.
    Plus und Minus kommen an die beiden mittleren Anschlüsse und die Motoranschlüsse müssen jeweils an zwei Pins, wobei immer zwei entgegengesetzt liegende zusammen kommen (also zB. ein Anschluss unten links und oben rechts, der andere dann unten rechts und oben links). Der Rest dann so wie in meiner Skizze oben
    AI - Artificial Idiocy

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Möglichkeit mit RN-Board eine Schaltung zu öffnen/schliessen?
    Von Soeren7 im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 21:03
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 10:45
  3. Suche eine Möglichkeit Gehäuse herzustellen
    Von filth im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 10:21
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.02.2007, 11:03
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 17:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •