-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: 10er Flachbandkabel mit Art Pfostenstecker gesucht

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.433

    10er Flachbandkabel mit Art Pfostenstecker gesucht

    Anzeige

    hallo,
    ich Suche ein 10er Flachbandkabel, Länge ca. 30cm, mit einer Art Pfostenstecker , weiß aber nicht sicher wie der Steckertyp richtig heißt.
    Er sieht so aus - wie heißt so ein Stecker richtig? ich will versuchen so etwas fertig zu kaufen (Conrad, Ebay, mal sehen):
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.551
    ... ein 10er Flachbandkabel, Länge ca. 30cm, mit einer Art Pfostenstecker ... versuchen so etwas fertig zu kaufen ...
    Die Dinger heißen Pfostenverbinder oder Pfosten-Steckverbinder - je nach Laden, zum Beispiel bei Reichelt oder auch beim Conrad. Gibts hin und wieder fertig konfektioniert, dann häufig für ganz bestimmte Anwendungen, selten fertig gepresst. Meist/üblicherweise werden die selbst gepresst (Flachbandkabel und Stecker - ablängen - im Schraubstock fertigpressen - beachten: man könnte die rote Flachbandader auf den Kontakt "1" des Steckers legen, ist SEHR praktisch.

    Siehe auch z.B. hier.

    Hier vielleicht lieber NICHT klicken.
    Geändert von oberallgeier (23.11.2014 um 19:17 Uhr)
    Ciao sagt der JoeamBerg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beiträge
    1.192
    In deinem Bild ist das Kabel aber nur 6polig. Soll das so werden ?
    Ich programmiere mit AVRCo

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.433
    nein, nicht so gewollt - genau aus dem Grund Suche ich ein 10-poliges mit allen verbundenen Pins

    ich brauche aber auch nur genau 1 davon, nämlich für meine Pixy Cam, daher fertig konfektioniert

    sowas ist jetzt das einzige, das ich gefunden habe, leider zu kurz
    http://www.ebay.de/itm/10pol-Pfosten...item5197f2138c

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Region Basel
    Alter
    59
    Beiträge
    2.435
    Hallo,
    Zitat Zitat von HaWe Beitrag anzeigen
    ich brauche aber auch nur genau 1 davon, nämlich für meine Pixy Cam, daher fertig konfektioniert
    Gerade für nur 1 Stück, quetscht man das selbst, 100% auf Mass!

    Wie gesagt geht bestens in einem kleinen Schraubstock auch ein Bohrschraubstock eignet sich. Wichtig ist nur, dass sich die Backen parallel bewegen, das geht auch mit manchen Zangen.

    MfG Peter(TOO)
    Manchmal frage ich mich, wieso meine Generation Geräte ohne Simulation entwickeln konnte?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Geistesblitz
    Registriert seit
    16.03.2011
    Ort
    Dresden
    Alter
    30
    Beiträge
    1.937
    Son Ding kann ich dir in wenigen Minuten zusammenpressen
    Die Einzelteile dafür kosten aber auch nur Centbeträge, das ist wirklich kinderleicht und zumindest ich kann die Dinger ständig gebrauchen, da ich auf meinen Controllerboards immer 2x5-Wannenstecker für die Ports verwende.
    AI - Artificial Idiocy

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von White_Fox
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    954
    Sowas müßte ich auch noch rumfliegen haben...wenn du willst kann ich dir was gegen das Porto schicken.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.969
    Hallo!

    @ HaWe

    Wenn ich noch richtig sehe, dann sind auf deinem Foto die Abstände zwischen Kontakte auf der Platine in oberer und unterer Reihe unterschiedlich.
    MfG (Mit feinem Grübeln) Wir unterstützen dich bei deinen Projekten, aber wir entwickeln sie nicht für dich. (radbruch) "Irgendwas" geht "irgendwie" immer...(Rabenauge) Machs - und berichte.(oberallgeier) Man weißt wie, aber nie warum. Gut zu wissen, was man nicht weiß. Zuerst messen, danach fragen. Was heute geht, wurde gestern gebastelt. http://www.youtube.com/watch?v=qOAnVO3y2u8 Danke!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.10.2014
    Beiträge
    2.433
    hallo,
    danke für die Angebote !
    die Abstände sind aber gleich, das ist irgend so ein Schattenwurf auf dem Foto!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Eine Art ASURO Schwarm ( mit Trompete ! )
    Von robo.fr im Forum Asuro
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 16:09
  2. Pfostenstecker, einpolig
    Von SeveQ im Forum Suche bestimmtes Bauteil bzw. Empfehlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 09:17
  3. Crimpkontakte für Pfostenstecker
    Von tichy im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.2007, 20:09
  4. Incr - Decr auch in 10er Schritten möglich?
    Von m@rkus33 im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2006, 21:01
  5. Pfostenstecker??
    Von michaelb im Forum Mechanik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 19:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •