-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Attiny13 PWM

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.01.2008
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    272

    Beitrag Attiny13 PWM

    Anzeige

    Guten Tag,

    nachdem ich jetzt viel mit den Arduino gemacht habe, habe ich viel verlernt...

    Ich versuche ein einfachen PWM Signal rauszubringen und habe vielle Sachen ausprobiert.
    Mein Problem ist das ich sofort bei der der Helligkeit auf 100% bin obwohl ich vielleicht beim
    OCR0A = 10 bin.

    Also ich erwarte ja bei OCR0A=127 ca die hälfte der leuchtkraft.

    Code:
    #include <avr/io.h>
    #define F_CPU 8000000UL   
    #include <util/delay.h>
    
    
    int main(void){
    
        
        
        DDRB =(1<<PB0);
    
        TCCR0A = (1<<WGM01) | (1<<WGM00) | (1<<COM0A1); 
        TCCR0B = (1<<CS00);
        OCR0A = 0;
        
        while(1)
        {
            if (OCR0A == 255)
            {
                OCR0A = 0;
            } 
            else
            {
                OCR0A++;
            }
            _delay_ms(2); 
        
        }
    
    }
    Noch zur Info:
    Nach den PB0 Ausgang vom Attiny13 liegt ein IRFB, wo ein LED Hotspot verbunden ist.
    Im Grund schalte ich einfach den Hotspot mit den IRFB wie ein schalter.
    Ich kam, sah und alles funktionierte **** doch dann klingelte mein Wecker!!!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    08.09.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    24
    Beiträge
    1.544
    Hi,

    der Zusammenhang zwischen dem Duty-Cycle und der Helligkeit ist nichtlinear! Google mal danach, ich glaube, es ist eher was in Richtung logarithmus.

    Gruß
    Chris

  3. #3
    Unregistriert
    Gast
    Bei einigen AVR muss auch ein wert in OCRXC geschriben werden. (Der maximale Wert)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von oberallgeier
    Registriert seit
    01.09.2007
    Ort
    Oberallgäu
    Beiträge
    7.557
    Bei einigen AVR muss auch ein wert in OCRXC geschriben werden. (Der maximale Wert)
    Sp666dy hat nen tiny13 - dessen Timer kenne ich ziemlich gut, ein OCRxC existiert bei dem nicht, auch kein OCR0C. Ich kenne nicht mal nen mega mit einem OCRxC.

    Zitat Zitat von Sp666dy Beitrag anzeigen
    ... sofort bei der der Helligkeit auf 100% ... beim OCR0A = 10 ... schalte ich einfach den Hotspot mit den IRFB wie ein schalter ...
    Ne ganz dumme Frage, abgesehen von Chris´Argument : was macht die LED bei deutlich niedrigeren Werten - 1, 2, ... 5 ... ? Weil ... , sorry Du wirst die LED schon richtig rum angeschlossen haben, aber ich hatte wohl mal ein ähnliches Problem als die PWM - je höher - die LED immer dunkler gestellt hatte (*ggg*). Weil ich beim Rumprobieren die Schaltung geändert hatte ...
    Ciao sagt der JoeamBerg

Ähnliche Themen

  1. ATtiny13 Problem mit PWM
    Von stefan8010 im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 09:25
  2. Attiny13 PWM problem
    Von qubico im Forum C - Programmierung (GCC u.a.)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 22:09
  3. Glühbirne PWM dimmen per ATtiny13
    Von Jacob2 im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 17:34
  4. ATTiny13 PWM
    Von Jacob2 im Forum AVR Hardwarethemen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 19:08
  5. PWM mit ATtiny13
    Von rapo im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 00:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •