-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: DC-DC Wandler auf eine Lochrasterplatine

  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    DC-DC Wandler auf eine Lochrasterplatine

    Anzeige

    Ich muss eine DC-DC Wandler auf eine Lochrasterplatine bauen. Uin=15V Uout=max. 50V, L=1000µH, f=15kHz. Wie kann ich die Massen am besten verbinden, wegen EMV?

    Ausgangskondesator habe ich dimensioniert, aber wie soll ich die Eingangskondensatoren dimensionieren?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Bei der Frequenz sollte EMV noch nicht sehr kritisch sein.
    Es gibt bei den meisten StepUp-Wandler einen Layoutvorschlag in dem auf Masseführung der kritischen Bauteile Wert gelegt wird. Wenn du dich an so einem Vorschlag orientierst kann nicht viel schief gehen.
    Der Eingangselko sollte der Stromquelle angepasst sein. Du musst bei 50V Uout mit etwa dem 4fachen Eingangsstrom rechnen. In vielen Vorschlägen sind Eingangs- und Ausgangselko gleich groß. Bei einer leistungsfähigen niederohmigen Stromquelle kann der Eingangselko aber sicher kleiner gewählt werden.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

Ähnliche Themen

  1. Löten auf Lochrasterplatine
    Von Bender_U22 im Forum Konstruktion/CAD/Sketchup und Platinenlayout Eagle & Fritzing u.a.
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 21:25
  2. L298 auf einer Lochrasterplatine?
    Von cipoint im Forum Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 18:35
  3. Brenner5 auf Lochrasterplatine?
    Von Max W. im Forum PIC Controller
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.02.2006, 15:56
  4. L298 passt nicht auf Lochrasterplatine
    Von pking im Forum Elektronik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.11.2005, 21:26
  5. Parallelport-Schnittstelle auf Lochrasterplatine
    Von steinachim im Forum PC-, Pocket PC, Tablet PC, Smartphone oder Notebook
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.05.2005, 10:57

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •