-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: suche IC fr Konstantstromquelle (Lasertreiber), Strom ber Spannung whlbar

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleiiges Mitglied
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beitrge
    132

    suche IC fr Konstantstromquelle (Lasertreiber), Strom ber Spannung whlbar

    Anzeige

    Hallo zusammen

    Ich habe eine Laserdiode von Amazon erstanden:
    http://www.amazon.com/700mW-405nm-Bl...ser+Shop+405nm

    Das Fernziel ist, diese in meiner CNC zu benutzen, um zum Beispiel Holz markieren zu knnen, dnnes Mosgummi zu schneiden usw.
    Ich muss aber als erstes eine Ansteuerung fr die Diode entwerfen. Auf der einen Seite geht es da um khlung (das Modul kommt in einen Massiven Alublock (=> thermische Masse!), der wird mit einem 60W Peltier auf konstant 15 Grad Celsius gehalten.

    Viel wichtiger ist aber die Ansteuerung der Diode. Die Diode schluckt maximal 400mA, dann liefert sie um die 700mW Ausgangsleistung. Dieser Zustand ist mit Khlung auch dauerhaft zu halten.

    Ich muss nun aber die Diode mit konstantem Strom betreiben knnen. Ich Suche also einen IC den man z.B.: per Spannung anweisen kann "lasse 100mA durch". Diesen knnte man dann ja an den DAC eines ATmega anschliessen (der ATmega wiederum erhlt die Anweisungen ber UART aus dem G-code der CNC).

    Da ich leider damit keine Erfahrung habe, weiss ich nciht einmal wonach ich Suche =(
    Und da hoffe ich auf eure Hilfe

    Grsse
    Thor_

    Oh und brigens:
    Es soll hier nicht um Lasersicherheit gehen. Das Thema wurde schon in anderen Threads behandelt. Ich verwende bei allen Versuchen eine ausreichende und geprfte Laserschutzbrille und gehe sicher, dass niemand anderes zu Schaden kommen kann.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von malthy
    Registriert seit
    19.04.2004
    Ort
    Oldenburg
    Beitrge
    1.379
    Hallo!

    Das Schlagwort ist "spannungsgesteuerte Stromquelle". Das lsst sich mit einem OpAmp, einem nachgeschalteten Transistor und einem Messshunt realisieren. Ganz auf die Schnelle habe ich zB das hier ergoogelt: http://www.mikrocontroller.net/topic/97885

    Gru
    Malte

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    31.05.2009
    Beitrge
    251
    mfG
    Willi

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleiiges Mitglied
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beitrge
    132
    @malthy
    Ich habe mir den Schaltplan angeschaut, scheint easy zu sein.
    Kannst du mir noch auf die Sprnge helfen, was VF1 und VF2 sind?

    Ich hoffe es ist okay, wenn ich danach kurz mein Layout hier poste und da jemand kurz n'Blick drauf wirft

    @WL
    Auf die bin ich auch gestossen. Das Problem ist, dass die interessanten Chips (bzgl. Stromstrke) im QFN-Package sind, welches ich nicht gut bzw. zuverlssig lten kann


    Grsse
    Thor_
    Gendert von Thor_ (16.11.2014 um 13:12 Uhr)

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    21.12.2011
    Beitrge
    44
    Das QFN-Gehuse brauchst Du bei den Strmen um die Wrme abzufhren. Die WKx Typen knnen CW bis garantiert 350mA und gibt es auch im SO8-Gehuse: http://www.ichaus.de/upload/pdf/Lase...tor_2-13_1.pdf .

    Gruss H2R2

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beitrge
    1.192
    Das geht mit jedem Schaltregler oder eben mit LED-Treibern, die eigentlich auch nur Schaltregler mit niedriger Feedbackspannung sind.

    z.B. PT4115E
    Ich programmiere mit AVRCo

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Aachen
    Beitrge
    1.055
    Es gibt da den LM338, der zur Strombegrenzung genutzt wird, du kannst aber auch nen LM317 als Stromquelle umfunktionieren, einfach mal nach googeln.
    Bei insaneware.de gibts auch einige fertige Laser-Treiber, spart enorm viel Zeit, kostet dann aber auch ne Kleinigkeit

    Ich wei nicht, obs zu umstndlich oder ungeeignet ist, aber ich wrde ne Konstantstromquelle nehmen und low-side einen Transistor verbauen, den ich ber den C steuere.

+ Antworten

hnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 14:07
  2. Spannung in Strom wandeln
    Von Flitze666 im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.02.2007, 13:13
  3. MIDI Kanal ber Dipschalter whlbar. Wie?
    Von Flasher im Forum Basic-Programmierung (Bascom-Compiler)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.01.2007, 16:24
  4. spannung/strom
    Von hacker im Forum Elektronik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 16:05
  5. Suche OP wie LM358 fr hhere Spannung 35V.
    Von AchimJ. im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 14:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •