-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Eine Frage zu HTD Riemen

  1. #1
    X3nion
    Gast

    Eine Frage zu HTD Riemen

    Anzeige

    Ein herzliches Hallo an euch, liebe Community!

    Ich schreibe euch, da ich einen Zahnriemen als Ersatzteil brauche.
    Ich habe einen Moving Head (falls das jemandem nichts sagt: das sind die beweglichen Scheinwerfer in Diskotheken, Bars...) und bei diesem ist der Zahnriemen gerissen, welcher um den Schrittmotor und die Antriebsscheibe gewickelt ist.

    Den Original-Zahnriemen gibt es nicht mehr, und somit muss ich nach einem äquivalenten Riemen suchen.
    Auf dem Originalriemen stand drauf: HTD-3M, er hatte 103 Zähne und eine Länge von rund 31cm, wobei der Zahnabstand 3mm beträgt (wohl die 3M auf dem Riemen).

    Ich habe bisher nur einen HTD Riemen gefunden der Länge 312mm, und einen GT PowerGrip Riemen.
    Allerdings steht dort, Letztere passen nur auf MR Zahnscheiben von Gates, nicht auf normale HTD Scheiben.
    Link dazu:
    https://zahnriemen24.de/artikel_Gate...M-9__14_5_3816

    Kann mir jemand weiterhelfen und mich aufklären, was es denn für verschiedene Profiltypen gibt und wieso denn der eine Typ nicht auf den anderen passt?

    Ich würde mich sehr über eure Antworten freuen!

    Beste Grüße,

    Christian

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied Avatar von Socke
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Lingenfeld
    Beiträge
    44
    Hallo Christian,

    mit Ahnung zu Thema Zahnriemen kann ich leider nicht glänzen, aber vielleicht kennst Du folgenden Shop noch nicht:
    Maedler ->http://www.maedler.de/product/1643/1...men-htd-Profil

    Gruß Socke

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    27.08.2013
    Ort
    Region Basel
    Alter
    59
    Beiträge
    2.435
    Hallo sopheus,

    Der Zahnriemen muss in die Scheibe eingreifen, das ist wie bei den Zahnrädern.
    Einerseits gibt es das Modul, das ist der Abstand von Zahn zu Zahn, in deinem Fall 3mm.

    Das andere ist die Zahnform.
    Hier hast du ein paar Formen der Zähne am Riemen.
    https://zahnriemen24.de/artikelcat_1_1

    Nun muss aber die Scheibe so gestaltet sein, dass diese Zähne spielfrei in die entsprechenden Vertiefungen passen.
    Ein halbrunder Zahn passt da mal nicht richtig in eine Trapezförmige Vertiefung.

    Du hast also genau zwei Möglichkeiten:
    1. Einen passenden Ersatzriemen finden.
    2. Einen anderen Riemen zu verwenden und gleichzeitig die Scheiben auch auszuwechseln.

    MfG Peter(TOO)
    Manchmal frage ich mich, wieso meine Generation Geräte ohne Simulation entwickeln konnte?

  4. #4
    X3nion
    Gast
    Hallo Socke,

    vielen Dank für die Seite. Diese kannte ich allerdings bereits und dort finde ich aber nur 300mm oder 312mm Länge, folglich 100 oder 104 Zähne.

    @ Peter:
    Dankeschön, ich habe mir soeben die Formen angeschaut. Gibt es denn einen Unterschied zwischen dem HTD-Profil uns diesem PowerGrip Profil von Gates?
    Ich sehe beim PowerGrip 3M Profil eine runde Zahnform und auf der Seite, welche du mir geschickt hast, beim 3M Neopren Profil eine leichte Delle.
    Ist dies eventuell der Unterschied?


    Beste Grüße,

    Christian

Ähnliche Themen

  1. Suche [SUCHE] LM8UU , Geschliffene Edelstahlstangen, Riemen & Ritzel
    Von backinblack im Forum Kaufen, Verkaufen, Tauschen, Suchen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 19:10
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 18:15
  3. Eine Frage des Servos...
    Von steffen 2.0 im Forum Motoren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 22:06
  4. eine Frage?
    Von xin im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.2005, 14:41
  5. [ERLEDIGT] eine frage...
    Von im Forum Allgemeines zum Thema Roboter / Modellbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.02.2005, 12:56

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •